Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Kreuzfahrten ab Bangkok

Haben Sie Lust, den Fernen Osten zu erkunden, dann sollten Sie nach Thailand fahren und Ihre Thailand-Reise mit einer Kreuzfahrt ab der Hauptstadt Bangkok krönen. Mit Schiffen verschiedener Reedereien erkunden Sie von Bangkok aus den Fernen Osten, die Schiffe brechen zu verschiedenen Zielen auf.

Kürzere Kreuzfahrten werden bereits mit 13 Nächten angeboten, doch können Sie auch eine lange Reise unternehmen, mit 47 Nächten, bei der es sich fast schon um eine Weltreise handelt. Bangkok ist eine faszinierende Metropole mit typischem fernöstlichem Flair, es lohnt sich, etwas mehr Zeit einzuplanen, um Bangkok mit seinen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Bangkok verfügt über zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten wie buddhistische Tempel, doch auch viele moderne Bauten treffen Sie in Bangkok an.

Der Hafen von Bangkok

Bangkok hat sich zu einer bedeutenden Hafenstadt in Südostasien entwickelt, die Metropole zählt mehr als 8 Millionen Einwohner. Mehr als 400 Tempelanlagen sind in Bangkok anzutreffen, darunter der berühmte Wat Phra Kaeo, doch haben Sie in Bangkok auch viele Shopping-Möglichkeiten. Sie sollten sich bei einem Besuch in Bangkok die historischen Märkte nicht entgehen lassen, auch schwimmende Märkte gehören zum Stadtbild. Bangkok ist reich an Kanälen, die sich rund um den großen Fluss Chao Phraya erstrecken. Der Kreuzfahrthafen Laem Chabang liegt etwas außerhalb der Stadt, Sie sind von der Stadt bis zum Hafen ungefähr zwei Stunden lang unterwegs. Der Hafen liegt ungefähr 120 km südwestlich vom Stadtzentrum und ca. 100 km vom Flughafen entfernt. Der Hafen von Bangkok wird nicht nur für Kreuzfahrten genutzt, sondern er ist auch der wirtschaftlich bedeutendste Hafen des Landes. Am besten gelangen Sie von Bangkok aus mit einem Taxi zum Hafen, Sie müssen mit ca. 50 Euro für eine Taxifahrt rechnen.

Reedereien und Schiffe von Bangkok

Von Bangkok aus können Sie mit verschiedenen Luxuslinern verschiedener Reedereien die Welt erkunden. Die Schiffe sind gut ausgestattet und bieten Ihnen alles, was Sie brauchen, wenn Sie längere Zeit auf Tour gehen. Zwischen den verschiedenen Zielen für Landgänge wird Ihnen an Bord sicher nicht langweilig, denn die Schiffe bieten viele Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung, Kino, Theater, einen großzügigen Wellnessbereich, viele Restaurants, auch mit internationaler Küche, Bars sowie ein umfangreiches Unterhaltungsangebot. Auch für die Kinderbetreuung ist gesorgt. Kreuzfahrten ab Bangkok werden von

  • AIDA mit AIDAbella
  • Lernidee Erlebnisreisen mit Mekong Explorer und Mekong Sun
  • Phoenix mit Lan Diep
  • Oceania Cruises mit Nautica
  • Regent Seven Seas Cruises mit Seven Seas Voyager angeboten.

Von Bangkok zu vielen schönen Zielen

Im Rahmen kürzerer Kreuzfahrten können Sie von Bangkok aus Laos und Thailand entdecken und an verschiedenen interessanten Stationen an Land gehen. Noch mehr können Sie erleben, wenn Kambodscha und Vietnam auf dem Programm stehen, in Vietnam gehen Sie in Ho-Chi-Minh-Stadt, dem früheren Saigon, von Bord. Kreuzfahrten ab Bangkok führen jedoch noch viel weiter, denn Sie können durch Südostasien fahren, um bei einem Landgang Singapur zu erkunden und am Ende der Reise in Kochi oder Mumbai von Bord zu gehen. Kreuzfahrten mit langer Dauer führen Sie bis zum Mittelmeer, wo die Reise im türkischen Antalya oder in Istanbul endet. Auch Kreuzfahrten mit Hongkong oder Peking als Ziel werden von Bangkok aus angeboten.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: