Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Kreuzfahrten ab Basel

Die Schweizer Stadt Basel liegt am Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Frankreich und am Rhein. Die Stadt in der Schweiz ist von Deutschland aus mit dem Auto oder mit dem Zug leicht erreichbar und ist eine wichtige Metropole. Basel verfügt über viele historische Sehenswürdigkeiten, doch auch moderne Bauten sind dort anzutreffen. Die Stadt hat sich zu einer wichtigen Metropole entwickelt, der Rhein spielt eine wichtige Rolle. Kreuzfahrten ab Basel werden auf dem Rhein angeboten, sie führen durch eine wunderschöne Landschaft mit vielen sehenswürdigen Metropolen.

Die Kreuzfahrten werden von verschiedenen Reedereien angeboten, einige dieser Reedereien haben sich auf Flusskreuzfahrten spezialisiert. Die Kreuzfahrtschiffe sind wesentlich kleiner als die Hochsee-Kreuzfahrtschiffe, doch müssen Sie auf Luxus an Bord nicht verzichten. Auf Ihrer Kreuzfahrt erleben Sie verschiedene Höhepunkte, teilweise können Sie mehrere Länder erkunden. Vor Ihrer Kreuzfahrt sollten Sie Basel entdecken und dafür etwas Zeit einplanen.

Der Rheinhafen von Basel

Basel ist aufgrund seiner Lage am Rhein schon seit dem Mittelalter ein bedeutender Handels- und Umschlagsplatz für Waren zwischen dem Mittelmeer und der Nordsee. Die Strecke Basel – Rotterdam misst 832 km, eine Fahrt von Basel nach Rotterdam nimmt flussabwärts drei bis vier Tage in Anspruch; etwas länger, nämlich ca. eine Woche, dauert es flussaufwärts. Auch Fahrten nach Straßburg sind von Basel aus möglich, sie werden durch den Rheinseitenkanal erleichtert. Die Schiffe können durch diesen Kanal die gefährlichen Stromschnellen von Istein umgehen. Kreuzfahrten ab Basel erstrecken sich über sechs bis sieben Tage, sie sind ideal für einen Kurzurlaub. Basel verfügt über drei Häfen, der Rheinhafen Kleinhüningen befindet sich auf dem Stadtgebiet, die anderen beiden Hafenteile befinden sich in Birsfelden und Muttenz-Au. Die Häfen sind von der Stadt aus gut erreichbar, mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie vom Stadtzentrum zum Hafen.

Reedereien und Schiffe ab Basel

Kreuzfahrten ab Basel werden von verschiedenen Reedereien angeboten, zumeist haben sich diese Reedereien auf Kreuzfahrten spezialisiert. Die Kreuzfahrtschiffe sind keine schwimmenden Städte, so wie die Schiffe für Hochseekreuzfahrten, doch gerade das ist das Besondere, das viele an den Flusskreuzfahrten und an den Schiffen lieben. Die Schiffe sind komfortabel ausgestattet, sie verwöhnen Sie im Restaurant mit verschiedenen Köstlichkeiten, die Kabinen sind großzügig, häufig ist ein Wellnessbereich an Bord, auch für Unterhaltung ist gesorgt. Kreuzfahrten ab Basel werden von

  • Setours mit der Switzerland II
  • Lüftner Cruises mit der Amadeus Princess und der Amadeus Silver
  • Arosa mit der A-Rosa Flora
  • Plantours Kreuzfahrten mit der Elegant Lady
  • Nicko Cruises mit der Bellevue
  • TransOcean mit der Bellejour

veranstaltet. Alle diese Schiffe haben ihren Charme, abhängig von der gewählten Kreuzfahrt sind verschiedene Leistungen bereits im Preis enthalten. Einige Kreuzfahrten bieten Vollpension, bei anderen Kreuzfahrten wird sogar All inclusive geboten, im Preis sind Speisen und Getränke, aber auch die Benutzung des Wellnessbereichs und das Unterhaltungsprogramm enthalten.

Von Basel aus den Rhein erkunden

Von Basel aus können Sie den Rhein erkunden, die Kreuzfahrten ab Basel führen bis nach Amsterdam oder Köln. Bei einigen Kreuzfahrten wird Straßburg angesteuert, bei Landgängen können Sie auch Speyer mit seinem berühmten Domschatz, Mannheim, Rüdesheim, Koblenz, die Loreley-Passage, Heidelberg oder Bonn erleben. Sie sammeln auf Ihrer Kreuzfahrt viele neue Eindrücke in bedeutenden Metropolen und erleben eine faszinierende Landschaft.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: