Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Kreuzfahrten ab Florida

Florida ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel, sondern auch Ausgangspunkt von Kreuzfahrten in die Karibik und nach Europa. Der sonnige US-Bundesstaat Florida hat gleich drei Kreuzfahrthäfen: Tampa, Miami und Fort Lauderdale. Bevor Sie an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffs gehen, sollten Sie sich ein bisschen Zeit nehmen, um die Hafenstadt zu erkunden. Miami vereint Moderne und Tradition und hat eine interessante Architektur. Auch Fort Lauderdale ist eine interessante Stadt mit einer bewegten Geschichte, aufgrund der vielen Kanäle wird die Stadt als Venedig Amerikas bezeichnet. Tampa gilt als eine der besten Partystädte in Amerika. Von allen drei Städten aus können Sie mit verschiedenen Schiffen bekannter Reedereien zu einer Kreuzfahrt starten.

Kreuzfahrthäfen auf Florida

Miami hat den größten Kreuzfahrthafen der Welt, der Kreuzfahrthafen ist für Schiffe der verschiedensten Größen ausgelegt, täglich werden dort mehrere Kreuzfahrtschiffe abgefertigt. In Miami haben die großen Reedereien Carnival Cruise, Norwegian Cruise Line und Royal Caribbean ihren Sitz, mit diesen Reedereien können Sie Kreuzfahrten ab Florida unternehmen. Auch Fort Lauderdale und Tampa haben gut ausgebaute, große Kreuzfahrhäfen. Von Fort Lauderdale fährt das bislang größte Kreuzfahrtschiff der Welt ab, die Oasis of the Seas von der Reederei Royal Caribbean. Dieses Schiff hat eine Besatzung von 2.000 Personen und bietet Platz für 5.000 Passagiere. Auch dann, wenn Sie mit diesem Schiff nicht fahren, haben Sie vielleicht vor Ihrer Kreuzfahrt ab Fort Lauderdale Gelegenheit, das Schiff im Hafen zu besichtigen. Alle drei Kreuzfahrthäfen liegen nicht weit voneinander entfernt. Am Ende einer USA-Reise können Sie als krönenden Abschluss eine Kreuzfahrt ab Florida starten.

Schiffe und Reedereien ab Florida

Schiffe vieler Reedereien legen von Florida, Fort Lauderdale und Tampa ab, sie steuern verschiedene Ziele an. Kreuzfahrten ab Florida werden von

  • Royal Caribbean
  • Norwegian Cruise Line
  • Carnival Cruise
  • Holland American Line
  • AIDA
  • MSC
  • Celebrity Cruises
  • Oceania Cruises
  • Disney Cruise Line
  • Seabourn
  • Princess Cruises
  • Costa

angeboten. Verschiedene Reedereien sprechen mit ihren Kreuzfahrten in erster Linie US-amerikanische Passagiere an, doch auch deutsche Passagiere sind gern gesehen. Von Tampa aus ist das Angebot an Kreuzfahrten kleiner, die meisten Schiffe starten von Miami und von Fort Lauderdale.

Von Florida legen die AIDAluna, die Liberty of the Seas, die Oasis of the Seas und die Brillance of the Seas von Royal Caribbean, die Costa Deliziosa, die Carnival Splendor, die Carnival Eclipse, die Carnival Breeze, die MSC Divina, die Regal Princess und die Celebrity Constellation ab. Diese Schiffe sind luxuriös ausgestattet, sie erwarten Sie mit großzügigen Kabinen, mehreren Restaurants mit internationalen Köstlichkeiten, einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm, einem gut ausgestatteten Wellnessbereich und Sportmöglichkeiten. An Bord wird es nie langweilig, wenn Sie zwischen zwei Landgängen etwas mehr Zeit haben.

Entdecken Sie die Welt von Florida aus

Kreuzfahrten ab Florida führen durch die Karibik mit den Bahamas, Nassau, San Juan, den Cayman Islands und George Town. Bei einigen Kreuzfahrten fahren Sie bis nach Mexiko oder entlang der Ostküste der USA mit Norfolk, Baltimore und New York, auch die Bermuda-Inseln, die Inseln Aruba, Bonaire und Curacao sowie St. Lucia, Barbados und Guadeloupe stehen häufig auf dem Plan. Soll die Kreuzfahrt etwas länger sein, können Sie über den Nordatlantik fahren, um dann in Hamburg, Kopenhagen, Großbritannien oder in Italien von Bord zu gehen.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: