Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Aida Kreuzfahrten ab Hamburg

Die Schiffe der Aida lassen keine Wünsche offen, an Bord werden die Gäste perfekt unterhalten und mit vielen Köstlichkeiten verwöhnt, die Kabinen sind gut ausgestattet. Aida Kreuzfahrten ab Hamburg sind zu vielen Zielen in der Welt möglich, aus allen Teilen Deutschlands können Sie nach Hamburg fahren, um von dort aus auf Kreuzfahrt zu gehen.

Aufbruch nach Nordeuropa

Aida Kreuzfahrten ab Hamburg führen Sie vor allem nach Nordeuropa. Fahren Sie von Hamburg aus nach

  • Bergen
  • Oslo
  • London
  • Amsterdam.

Brechen Sie auf zu wunderschönen Zielen und erkunden Sie mit einem Schiff der Aida den Geirangerfjord in Norwegen oder fahren Sie zum Nordkap, dort gehen Sie in Honningsvag von Bord. Entscheiden Sie sich für Großbritannien oder Irland, können Sie auf den Spuren von König Artus wandeln, viele Sehenswürdigkeiten in London erkunden oder ein Musical besuchen. Bei Kreuzfahrten nach Großbritannien oder Irland erwarten Sie atemberaubende Landschaften.

Starten Sie von Hamburg in das Land der Feen und Trolle, Island, werden Sie Geysire, Gletscher und Felsformationen sehen, die Sie nie wieder vergessen. Die Hauptstadt Reykjavik ist eine wichtige Kulturmetropole, sie verfügt über verschiedene Museen und hat mit ihren vielen bunten Häusern den Charme einer Legoland-Stadt. Nicht zu vergessen ist die Flaniermeile, die Sie mit ihren eleganten Boutiquen erwartet. Island ist auch eine beliebte Station, um über den Großen Teich in die USA aufzubrechen.

Lassen Sie sich von der Freiheitsstatue begrüßen, gehen Sie auf Shopping-Tour durch New York, besuchen Sie dort ein Musical und tauchen Sie ein in die Welt der Stars. Von Hamburg aus können Sie auf kürzere und auf längere Touren gehen, mehr als 20 Routen werden von Hamburg aus angeboten. Es muss nicht immer weit sein, sondern auch kurze Fahrten, beispielsweise in die Niederlande, nach Warnemünde oder nach Dänemark, können Sie von Hamburg aus unternehmen.

Schiffe der Aida – von Hamburg aus

Bei einer Kreuzfahrt mit einem Schiff der Aida von Hamburg aus können Sie viel erleben, viele Schiffe der Aida brechen von Hamburg auf in die weite Welt. Gehen Sie an Bord der AIDAluna, der AIDAsol, der AIDAstella, der AIDAcara oder der AIDAprima. Für die AIDAcara war übrigens die verstorbene Gattin des früheren Bundespräsidenten Roman Herzog, Christiane Herzog, Taufpatin. Das Topmodel Franziska Knuppe war Taufpatin für die Aidaluna. Die Schiffe der Aida sind schwimmende Städte, sie bieten Platz für viele Menschen und haben mehrere Restaurants und Boutiquen an Bord. Aida Kreuzfahrten ab Hamburg sind von Anfang an Luxus pur. Die Schiffe sind unterschiedlich groß, sie bieten immer viel Platz und verwöhnen Sie schon, wenn Sie an Bord gehen. Das Markenzeichen der Schiffe sind die breiten Lippen und die Augen, das Design stammt vom Grafiker Feliks Büttner.

Entdecken Sie Hamburg

Haben Sie sich für eine Kreuzfahrt von Hamburg aus entschieden, ist das eine gute Gelegenheit, um die schöne alte Hansestadt zu erkunden. Bevor Sie an Bord gehen oder wenn Sie wieder in Hamburg vor Anker gehen, können Sie ein Musical besuchen, durch Hamburg flanieren und durch Boutiquen stöbern, aber auch Sehenswürdigkeiten wie den Michel, das Rathaus oder Planten und Blomen besuchen. An den Landungsbrücken erwarten Sie viele Läden und Cafés, Hamburg lohnt sich einfach immer.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: