Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Aida Kreuzfahrten ab Warnemünde

Die Schiffe der Aida sind für ihren Kussmund bekannt, sie haben einen hohen Wiedererkennungswert. An Bord lassen diese Schiffe keine Wünsche offen, sie bieten Luxus pur, wenn es um Essen, Wellness und Unterhaltung geht. Die Kabinen sind großzügig, viele Restaurants sind an Bord, auch ein umfangreiches Fitnessangebot ist vorhanden. Die Schiffe der Aida sind schwimmende Städte. Von Warnemünde aus können Sie mit verschiedenen Schiffen der Aida zur Kreuzfahrt aufbrechen, nordische Länder werden mit diesen Traumschiffen angesteuert. Aida Kreuzfahrten ab Warnemünde sind immer ein Erlebnis.

Auf in den Norden – mit Aida ab Warnemünde

Aida Kreuzfahrten ab Warnemünde führen Sie in den Norden. Gehen Sie in Warnemünde an Bord und stechen Sie in See, in ein schönes nordisches Land. Mit den Kreuzfahrtschiffen der Aida brechen Sie auf nach

  • Sankt Petersburg
  • Tallin
  • Helsinki
  • Stockholm
  • Danzig
  • Kopenhagen.

Eine Fahrt nach Danzig oder nach Kopenhagen ist sehr gut für ein verlängertes Wochenende geeignet. In Kopenhagen können Sie den Freizeitpark Tivoli oder die Kleine Meerjungfrau besuchen, eine Skulptur nach dem berühmten Märchen von Hans-Christian Andersen. Danzig hat alte Stadttore und einige Bauten aus dem Mittelalter, die es sich zu besichtigen lohnt. In Sankt Petersburg sollten Sie sich die Eremitage mit ihren vielen Kunstwerken nicht entgehen lassen, die Stadt wartet auch noch mit anderen Sehenswürdigkeiten auf.

Fahren Sie von Warnemünde aus im Sommer nach Sankt Petersburg, können Sie dort die berühmten Weißen Nächte erleben, in denen die Sonne nicht untergeht. Die Weißen Nächte sind mit einem umfangreichen Kulturangebot verbunden. Stockholm, die Hauptstadt Schwedens, hat viele Sehenswürdigkeiten und bietet Ihnen eine ganze Reihe von Kulturveranstaltungen. Auch die Städte Tallin und Helsinki haben ihre Reize. Es lohnt sich immer, mit einem Schiff der Aida von Warnemünde aus aufzubrechen.

Von Warnemünde aus über den Großen Teich

Ein echtes Highlight ist eine Kreuzfahrt von Warnemünde aus nach New York. Wollen Sie nach New York schippern, ist der Weg das Ziel. Sie werden in London Station machen und dort so bedeutende Sehenswürdigkeiten wie den Tower, die Tower Bridge oder das Wachsfigurenkabinett besichtigen. Gehen Sie in London in ein Musical oder bummeln Sie durch die Straßen von New York. Auch nach Barcelona, wo Sie die faszinierenden Bauten des berühmten Architekten Antoni Gaudi erwarten, zur Sonneninsel Mallorca oder in die portugiesische Hauptstadt Lissabon mit ihrer wunderschönen Architektur können Sie von Warnemünde aus aufbrechen. Sogar über Grönland können Sie von Warnemünde aus nach New York fahren, in Grönland erwarten Sie die Diskobucht und eine Legoland-Architektur mit bunten Häusern.

Mit einem Schiff der Aida von Warnemünde ablegen

Aida Kreuzfahrten ab Warnemünde bieten Ihnen Luxus pur. In Warnemünde können Sie an Bord verschiedener Schiffe der Aida gehen, die Luxusliner AIDAmar und AIDAdiva legen dort ab. Die Kreuzfahrten dauern unterschiedlich lange, so werden von Warnemünde aus sieben- oder zehntägige Kreuzfahrten angeboten.

Entdecken Sie Warnemünde

Sie sollten, wenn Sie von Warnemünde aus auf Kreuzfahrt gehen möchten, etwas mehr Zeit mitbringen, denn Warnemünde ist immer einen Besuch wert. Gehen Sie auf den 110 Jahre alten Leuchtturm und genießen Sie von dort aus einen herrlichen Blick auf die Ostsee und auf die Stadt. Der Alte Strom ist das Herzstück von Warnemünde und erwartet Sie mit Cafés, Restaurants sowie vielen exklusiven Boutiquen. Flanieren Sie am Alten Strom oder am Strand entlang oder fahren Sie von Warnemünde aus nach Rostock.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: