Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Abfahrtshäfen für Flusskreuzfahrten

Möchten Sie von Deutschland aus auf Flusskreuzfahrt gehen, können Sie von Hamburg aus auf der Elbe schippern, während Sie in Passau an Bord gehen können, um die Donau zu erkunden. Möchten Sie Deutschland und Tschechien über die Elbe erkunden, können Sie von vielen deutschen Binnenhäfen aus ablegen, beispielsweise von Aken, Burg, Bad Schandau, Hitzacker, Havelberg oder Dessau.

Um auf dem Main auf Kreuzfahrt zu gehen, können Sie sich für Wertheim oder Schweinfurt entscheiden, während Sie von Cochem, Mehring oder Winningen zu einer Kreuzfahrt auf der Mosel ablegen.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: