Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Flusskreuzfahrten All-Inclusive

Was erwartet Sie bei einer Flusskreuzfahrt All-Inclusive? Nehmen wir an, Sie haben sich für eine Flusskreuzfahrt All-Inclusive in Thailand auf dem Fluss „Mae Nam Chao Phraya“ entschieden. So fliegen Sie ab Frankfurt nach Singapur zum Hafen des Schiffes und checken dort ein. Von da an erwartet Sie eine abenteuerliche Flusskreuzfahrt All-Inclusive über Bangkok, Chan May in Vietnam bis Hongkong in China. Auf der Reise erleben Sie tolle Landausflüge und an Bord ein aufregendes und spannendes Treiben, wenn Sie nicht gerade damit beschäftigt sind, die herrliche Landschaft um sich zu fotografieren. Wollen Sie jedoch nicht so fern Ihre Flusskreuzfahrt All-Inclusive buchen, bleiben Sie in Europa und befahren die Flüsse quer durch die Nachbarländer von Hamburg bis Wien, von Amsterdam bis Prag. Die Auswahl an Flusskreuzfahrt All-Inclusive ist unglaublich.

Flusskreuzfahrt All-Inclusive Buchungspaket

Vorab entscheiden Sie, wo auf dem Schiff Sie wohnen möchten während der Reise. Dazu steht Ihnen je nach Schiffsgröße und Ausstattung der Innen- und Außenbereich zur Verfügung, mit Balkon oder eine Suite. Die Kabinen im Innenbereich sind meist günstiger, da sie ohne Ausblick sind. Mit Balkon wird es noch mal etwas teurer, Luxus kostet eben mehr. Wer eine Suite buchen möchte, zahlt ebenfalls einen höheren Aufpreis, erhält dafür jedoch weitere Serviceleistungen im Bereich Dienstleistung. Flusskreuzfahrt All-Inclusive bedeutet, dass Sie alle im Angebot gekennzeichneten Aktivitäten kostenlos nutzen können. Meist sind das die Sport und Poolbereiche und Animationen. Außerdem beinhaltet die Flusskreuzfahrt All-Inclusive Vollpension mit einem Getränkepaket (Alkoholfrei). Je nach Angebot ist der Flug und Transfer zum Schiff beinhaltet. An Bord selbst können Sie noch weitere Leistungen in Anspruch nehmen, die jedoch gesondert bezahlt werden müssen, wenn diese nicht im Buchungspaket enthalten sind.

Flusskreuzfahrten All-Inclusive Speisen und Getränke

Flusskreuzfahrten All-Inclusive Angebote beinhalten meist Speisen und Getränke (Alkoholfrei) zum Frühstück, Mittag und Abendessen. Manche Anbieter präsentieren am Nachmittag Kaffee/Tee und Kuchen, der jedoch zusätzlich bezahlt werden muss. Zu den Hauptmalzeiten stehen Wasser, Eistee, Säfte, Kaffee und Tee zur Auswahl. Alle alkoholischen Getränke müssen bezahlt werden, es sei denn, sie werden innerhalb eines Banketts oder Events zur Verfügung gestellt.

Flusskreuzfahrten All-Inclusive Sport Wellness

Manche Flusskreuzfahrtschiffe verfügen auch über einen Sport- und Wellnessbereich. Meist ist das ein kleinerer Fitnessraum und Sauna. Größere Flusskreuzfahrtschiffe bieten eventuell noch einen Pool und andere Räume mit Sportgeräten wie Kicker, Tischtennis usw. Auf kleinen Flusskreuzfahrten werden weniger individuelle Wellnessangebote präsentiert, wie beispielsweise Kosmetik, Massage oder Frisör.

Flusskreuzfahrten All-Inclusive Spaß und Unterhaltung

Bei größeren Flusskreuzfahrt All-Inclusive Reisen gibt der Kapitän eine Cocktailparty für seine Gäste und jeder hat die Möglichkeit am Captains-Dinner teilzunehmen. Das ist der Empfang seiner Gäste, die er Bord willkommen heißt. An der Schiffsinformation erhalten Sie regelmäßig Informationen über Landausflüge, Rundfahrten (mit anderen Verkehrsmitteln oder kleineren Booten), Rundgänge, an denen Sie unverbindlich teilnehmen können.

Flusskreuzfahrten All-Inclusive Kinder

Kinder sind an Bord herzlich willkommen. Es werden in der Regel jede Menge zusätzliche Animationen geboten zur Kurzweil der Kinder und Jugendlichen, damit sich die Eltern entspannen können. Auch hier steht natürlich die Ausstattung des Schiffs für die Möglichkeiten. Je größer das Schiff und umfangreicher das Flusskreuzfahrt All-Inclusive Angebot, um so umfassender auch die Aktivitäten, die zusätzlich gebucht werden können.

Flusskreuzfahrten All-Inclusive Was ist an Bord kostenpflichtig?

Im Reisepreis können unter anderem Trinkgelder bereits inklusive sein, damit Sie sich nicht jedes Mal Gedanken machen müssen, obgleich sich jeder Bedienstete über einen gesonderten Motivationsbonus freuen wird. Alle Annehmlichkeiten, die außerhalb des Flusskreuzfahrt All-Inclusive Paketes stehen sind natürlich kostenpflichtig. Das ist der Roomservice, Leihgebühren für Spiele, Getränke außerhalb der Malzeiten oder sonstige Einkäufe, die Sie an Bord tätigen können.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: