Alltours, Schauinsland und V. Ö. Travel verlängern Frühbucherfrist

Frühbucherfrist verlängert

Schauinsland-Reisen und V.Ö. Travel haben es schon getan: Nämlich ihre Frühbucherfristen bis zum 28.02.2015 verlängert. Jetzt hat auch Alltours eine gute Nachricht für alle, die sich noch etwas Zeit für die Buchung ihres Sommerurlaubes 2015 lassen wollen, und zieht der Konkurrenz nach. Zahlreiche Hotels in der Türkei, Ägypten und Bulgarien haben ihre Fristen für die die Frühbucherrabatte gelten, gestreckt. Alltours gibt diese Rabatte an seine Kunden weiter.

Chance für Gäste

Von insgesamt 370 Kataloghotels können 350 Preisvorteile bieten. Alltours betont, dass dies eine große Chance für alle Gäste sei, die eigentlich ihre Fristen auf Frühbuchervorteile verpasst hätten. So können Gäste jetzt noch den ganzen Februar bis zu 40 Prozent des Katalogpreises sparen.

hier unsere Top Früchbucher Ziele 2015:

Kombinierbare Rabattmöglichkeiten

Bei den Düsseldorfern sind Rabatte auch mit anderen Preisvorteilen kombinierbar. Zu diesen zählen beispielsweise "Best Ager", Einzelzimmer ohne Zuschlag und "7 zu 5". Durch eine Kombination kann in den infrage kommenden 350 Hotels eine Einsparung von bis zu 40 Prozent erzielt werden. Zusätzlich gelten in über 1.500 weiteren Hotels reguläre Preisvorteile von bis zu 30 Prozent.

Familienrabatte

Zusätzlich erhalten Familien bei dem Reiseveranstalter weitere Vorteile. 2015 wird es in 75 Prozent der Hotels einen Festpreis für Kinder geben, der in vielen Urlaubsgebieten sogar gegenüber dem Vorjahr gesenkt wurde. So zahlt ein Kind auf den Balearen einen Betrag ab 236,00 Euro für den ganzen Urlaub. Der größte Rabatt bei Kinderfestpreisen wird in Griechenland gewährt. Ebenso haben 80 Prozent der Hotels von Alltours All-inclusive-Verpflegung, was einen Familienurlaub planbar macht.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: