TUI Fly: bald wieder in Blau

Alle die Menschen, die günstig in den Urlaub fliegen möchten, kennen die leuchtend gelben Flieger des Unternehmens TUI Fly. Allerdings hat sich der Anbieter erst im Laufe der Zeit für diese gelbe Erscheinung als Markenzeichen entschieden. Mittlerweile möchte TUI Fly wieder zurück zu den Anfängen. Das bedeutet, dass die Flieger in Zukunft wieder in Blau am Himmel erscheinen werden. Das war die Grundfarbe von Hapag Lloyd und wird auch die Zukunft der TUI Fly werden.

Neues Design, bewährte Leistung

[[{"type":"media","view_mode":"media_original","fid":"512","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"102","style":"float: left; border: 14px solid white;","typeof":"foaf:Image","width":"260"}}]]Auch wenn sich die Flieger schon bald in einem neuen Design präsentieren werden, so ändert sich für die Kunden von TUI Fly nichts. Das neue Design der Ferienflieger entspringt dem Design von Jetairfly und Thomson Fly, den beiden Schwestergesellschaften von TUI Fly.

Im Februar schon soll die erste Maschine in Blau erstrahlen. Spätestens Anfang 2016 sollen dann alle Flugzeuge umlackiert sein. Die günstigen Angebote für die Kunden sollen dabei erhalten bleiben.

Nicht nur Billigflüge im Angebot

TUI Fly hat nicht nur ein großes Angebot an Billigflügen. Neben dem Reiseveranstalter TUI kann der Kunde auch einige andere Veranstalter buchen und mit TUI Fly fliegen. Zum Angebot bei TUI Fly gehören unter anderem Pauschalreisen, Mietwagenservice, Kreuzfahrten, Hotelbuchungen und noch vieles mehr. TUI Fly – himmelblaue Farben für ein wohliges Flug- und Reisegefühl.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: