Reiseveranstalter GTI Travel Reisen
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Reiseveranstalter GTI Travel Reisen

GTI Reisen Frühbucher und Lastminute

Einige gute Schnäppchen ließen sich mit den Frühbucher- oder Lastminute-Rabatten von German Travel International machen. Auch für die Reisebüros gab es gute Prozente.

Doch damit hatte keiner gerechnet: Anfang Juni 2013 meldet einer der zehn größten Reiseveranstalter Deutschlands Insolvenz beim Amtsgericht Düsseldorf an und stellte den Geschäftsbetrieb mit sofortiger Wirkung ein.

Schon im März des Jahres hatte es bei GTI eine so genannte Chaos-Welle gegeben. Und einige Reisebüros berichteten über dauernden Ärger bei den GTI Urlaubern.

Zuerst und richtig hart getroffen hat es die Urlauber, die sich bereits im Urlaub befanden. Diese etwa 5000 Reisenden von GTI Travel und Buchmann Reisen wurden auf Kosten der Insolvenz Versicherung Hanse Merkur nach hause zurück geholt.

GTI Reisen Pauschalreisen und Individualreisen

Von der Pleite der beiden Touristik Unternehmen sind insgesamt rund 70.000 Urlauber betroffen. Da Veranstalter von Pauschalreisen eine Insolvenzversicherung haben und dem Urlauber einen Sicherungsschein aushändigen müssen, sind der Reisepreis und evtl. entstehende Mehrkosten versichert.

Das heißt aber nicht automatisch, dass es bei der Pleite des Reiseveranstalters das Geld zurück gibt.

So konnte der Insolvenzverwalter von GTI Travel und Buchmal Reisen die Schweizer WTA_X Travel Group als Investor gewinnen und diese regelt über ihre deutsche Tochter AMA Reisen GmbH die weitere Verfahrensweise.

Eines ist dabei klar: Der bei GTI Travel oder Buchmal Reisen geplante Urlaub ist keine echte Erholung. Zwar wird versucht, Ersatzangebote zu machen. Für den großen Teil der Betroffenen fällt der Urlaub jedoch ins Wasser. Geld von der Versicherung gibt es esrt mit einigen Monaten Verzögerung zurück.

Wichtig ist dabei zu wissen, dass die Insolvenzversicherung nicht für die Kosten der Buchung einer Ausweichreise bei einem anderen Reiseanbieter aufkommt.

GTI Reisen Firmengeschichte

Die GTI Travel GmbH wurde 1994 gegründet und hatte ihren Firmensitz in Düsseldorf. Im Juni 2013 ging GTI Travel insolvent. GTI war ein Tochterunternehmen der türkischen Kayi Group

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: