Städtereise Amsterdam
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Städtereise Amsterdam

Städtereisen Amsterdam Kreizergracht Kanal

Städtereise Amsterdam - Hauptstadt der Grachten

Eine Städtereise Amsterdam zählt zu den beliebtesten Kurztrips Zielen innerhalb Europas und liegt nur einen Katzensprung von vielen Orten in Deutschland entfernt. Die Hauptstadt Hollands hat viel zu bieten und ist vor allem für ihre herrlichen Grachten bekannt. Das Kanalsystem ist etwas wirklich Einzigartiges und so ist eine Grachtenrundfahrt sollte bei einer Städtereise Amsterdam Pflicht sein. In der Innenstadt finden sich nicht nur zahlreiche prachtvolle Patrizierhäuser, sondern auch das berühmt-berüchtigte Rotlichtviertel ist zweifellos eine Attraktion für Touristen. Zur Städtereise Amsterdam gehört auch der Besuch der architektonisch interessanten Kirchen. Amsterdam ist erstaunlicherweise von viel Grün umgeben und ein Mittelpunkt der pulsierenden Club- und Musikszenen.

Städtereise Amsterdam Fakten

Amsterdam ist mit mehr als 800.000 Einwohnern die größte Stadt der Niederlande. Überdies ist die Metropole die Hauptstadt des Landes, auch wenn der Regierungssitz sich in Den Haag befindet. Der Großraum Amsterdam hat ungefähr 1,3 Millionen Einwohner. Amsterdam ist bekannt für sein vielfältiges kulturelles Leben und natürlich seine Grachten. Wer eine Städtereise Amsterdam mit seinem Urlaub in den Niederlanden verbindet, der sollte auf alle Fälle eine Tagesrundfahrt mit buchen. Wer sich ausschließlich für eine Städtereise Amsterdam entscheidet, erlebt mehr, wenn er ein ganzes Wochenende innerhalb einer Pauschalreise bucht. In der Innenstadt sind alle wichtigen Sehenswürdigkeiten recht bequem zu Fuß erreichbar.

Städtereise Amsterdam Lage und Klima

Amsterdam KlimatabelleAmsterdam liegt in der Provinz Nordholland. Hier mündet die Amstel in das IJsselmeer, dessen Ufer sich im Rahmen eines Ausflugs während der Städtereise erkunden lassen. Der Noordzeekanaal sorgt für eine direkte Verbindung der Stadt zur Nordsee. Auch zu den beliebten Strandbädern an der Nordseeküste ist es von der Hauptstadt aus nur ein Katzensprung. Eine Besonderheit ist der Wasserspiegel in den Grachten der Stadt. Er liegt ungefähr 40 Zentimeter unter dem Meeresspiegel der Nordsee. Im Juli und August werden mit 17,1 Grad die höchsten Durchschnittstemperaturen erreicht, während der Januar mit durchschnittlich 3,0 Grad der kälteste Monat ist. Statistisch gesehen hat der Mai die meisten Sonnenstunden und im Februar werden die wenigsten Regentage registriert. Generell ist das Wetter das ganze Jahr über eher wechselhaft, weswegen eine Städtereise Amsterdam prinzipiell zu jeder Jahreszeit Spaß machen kann, auch mit Regenschirm.

Städtereise Amsterdam Sehenswürdigkeiten

Städtereisen Amsterdam MunttorenWer eine Städtereise Amsterdam unternimmt, der sollte sich auf jeden Fall das Anne-Frank-Haus anschauen. Das Museum ist dem berühmten Holocaust-Opfer gewidmet. Der Dam ist als Platz inmitten des historischen Stadtzentrums ein belebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Hier befindet sich auch das Nationalmonument. Weitere Sehenswürdigkeiten wie die Nieuwe Kerk sowie der königliche Palast liegen ebenso am Damplatz. Von hier aus ist es auch nicht mehr weit bis zum schmalsten Haus der Welt und wer dem sagenumwobenen Rotlichtviertel einen Besuch abstatten möchte, kann dies in wenigen Minuten tun. Ein besonders schöner Stadtteil Amsterdams ist Jordaan. Er erstreckt sich zwischen der berühmten Prinsengracht im Osten und der Singelgracht im Westen sowie der Brouwersgracht im Norden und der Leidsegracht im Süden. Die grüne Lunge der Stadt ist der Vondelpark, den jeder im Verlauf einer Städtereise Amsterdam einmal gesehen haben sollte. Der Begijnhof, die Oudekerk und die Westerkerk zählen zu den weiteren Highlights. Auch der Bahnhof Amsterdam Centraal ist in architektonischer Hinsicht überaus sehenswert.

Städtereise Amsterdam vom Wasser aus erleben

Grachtenrundfahrt in Amsterdam

Geradezu Pflicht im Rahmen einer Städtereise Amsterdam ist eine Grachtenrundfahrt. Bei einer solchen Schifffahrt erleben die Besucher die Stadt aus einer ganz anderen, faszinierenden Perspektive und gewährt auf dem Weg fantastische Fotomotive. Es werden verschiedene Rundfahrten von unterschiedlichen Rundfahrtgesellschaften angeboten. Teilweise können dabei auch erlesene kulinarische Köstlichkeiten oder leckere Cocktails an Bord genossen werden. Hafenrundfahrten werden ebenfalls in unterschiedlichen Sprachen angeboten. Es lohnt sich, die verschiedenen Anbieter miteinander zu vergleichen.

Städtereise Amsterdam Mekka der elektronischen Musik

Die Niederlande und speziell Amsterdam gelten als Mekka der elektronischen Musik. Ob House, Trance, Hardstyle oder EDM, hier bekommen die verschiedensten Genres eine Bühne in den zahlreichen Clubs und Diskotheken der Stadt, von denen nicht wenige weltbekannt sind, wie beispielsweise Westerunie, Paradiso, Melkweg oder Panama. Zudem gibt es etwa mit der Heineken Music Hall eine moderne Multifunktionsarena, in der regelmäßig Big Events mit den namhaftesten DJs der Welt stattfinden. Einmal im Jahr, im Oktober, kommt die gesamte Technoszene in der Stadt zusammen und feiert sich selbst im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen und Partys. Für Freunde der elektronischen Beats ein idealer Zeitpunkt für eine Städtereise Amsterdam.

Städtereise Amsterdam Museen

Zum breit gefächerten kulturellen Angebot einer Städtereise Amsterdam zählen auch viele Museen. Wer es eher klassisch mag, der stattet dem Rijksmuseum, dem Museum Het Rembrandthuis oder dem Verzetsmuseum Amsterdam einen Besuch ab. Auch das Kunstmuseum Stedelijk oder die Eremitage Amsterdam sowie das Joods Historisch Museum zählen zu den bekanntesten Museen der Stadt. Wer Lust auf eine etwas andere Erfahrung hat, der besucht das Heineken Experience, wo man alles über das weltbekannte niederländische Bier erfahren kann. Ebenfalls ein eher unkonventionelles Highlight einer jeden Städtereise Amsterdam kann das Erotic Museum werden, das auf vier Stockwerken allerlei exotisch-erotische Exponate zu bieten hat. So kommen in der niederländischen Hauptstadt wirklich die unterschiedlichsten Geschmäcker voll und ganz auf ihre Kosten.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: