Städtereise Berlin
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Städtereise Berlin

Städtereise Berlin - Hauptstadt der Wiedervereinigung

Bei Ihrer Städtereise Berlin werden Sie jede Menge Spannendes, Außergewöhnliches und Reizvolles entdecken. Jahrzehntelang war Berlin das Symbol für ein geteiltes Land zwischen Ost und West. Seit der Wiedervereinigung ist auch die Hauptstadt in sich wieder vereint und blüht von Jahr zu Jahr sichtlich mehr auf. Ein Teil davon ist der Besuch der kreativen Szene in Vierteln wie Prenzlauer Berg oder Friedrichshain, die zu einer Städtereise Berlin gehören. Berlin bedeutet auch Neuanfang, Innovation, Kunst, Kultur und multikulturell in einer pulsierenden Musik- und Künstlerwelt. Eine Städtereise Berlin muss zudem die klassischen Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor und das Reichstagsgebäude umfassen.

Städtereise Berlin Fakten

Sie sind bei einer Städtereise Berlin zwar geografisch vom Bundesland Brandenburg umgeben, die mehr als 3,5 Millionen Menschen bilden jedoch den Kern der deutschen Hauptstadt, welches gleichzeitig Selbst ein Bundesland ist. Gemessen an der Einwohnerzahl mit einer Fläche von 892 m² ist Berlin die größte Stadt Deutschlands und zweitgrößte der Europäischen Union. Schon im 13. Jahrhundert wurde die Stadt erstmals erwähnt. Im Rahmen der Teilung Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Ost-Berlin die Hauptstadt der DDR, um nach der Wiedervereinigung 1990 erneut Kapitale Gesamtdeutschlands zu werden. Nicht nur Bundesregierung und Bundespräsident haben ihren Sitz in Berlin, sondern auch zahlreiche andere nationale und internationale Institutionen. Die viel gelobte und begehrte Universitätsstadt punkten zudem mit Großevents im Bereich Kunst, Sport und Musik. Die Highlights sollten Sie auf Ihrer Städtereise Berlin auf keinen Fall verpassen.

Städtereise Berlin Lage und Klima

Berlin KlimaBerlin liegt, umgeben vom Bundesland Brandenburg im Nordosten Deutschlands. Wer sich für eine Städtereise Berlin entscheidet und noch nicht hier war, der wird erstaunt sein, wie weitläufig, grün und von Gewässern durchzogen die bundesdeutsche Hauptstadt ist. Denn nicht nur die Spree durchfließt die Metropole, sondern auch Gewässer wie die Havel, der Große Wannsee und der Tegeler See oder Köpenicker See gehören zum Stadtgebiet. Die allesamt das Jahr über mit Hafenfesten punkten. Nicht weit entfernt von der Hauptstadt lässt sich der malerische Spreewald erkunden. Auch die benachbarte brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam mit den Filmstudios Babelsberg ist einen Abstecher wert.

Sie verbringen eine Städtereise Berlin in gemäßigter Klimazone. Reisende können hier mit angenehm warmen Sommern und eher kühlen Wintern rechnen. Die höchsten Durchschnittstemperaturen werden in den Monaten Juli und August erreicht, die statistisch gesehen wenigsten Regentage hingegen sind im September zu erwarten. Grundsätzlich ist eine Städtereise Berlin das ganze Jahr über aufregend, spannend und abenteuerlich. Egal wie das Wetter ist – Berlin ist immer schöner!

Städtereise Berlin Sehenswürdigkeiten

Wer im Rahmen einer Städtereise Berlin erkundet, wird an einem Besuch des Brandenburger Tors nicht vorbeikommen. Das Wahrzeichen der Stadt ist auch ein beliebtes Postkartenmotiv. Gleich nebenan liegen unter anderem das Reichstagsgebäude und das Bundeskanzleramt. Bis heute ein wichtiges Ziel historisch interessierter Touristen ist das Haus am ehemaligen Grenzübergang, Checkpoint Charlie, mitsamt dem dort beheimateten Museum. Der am Alexanderplatz im Ostteil der Stadt gelegene Berliner Fernsehturm bestimmt die Silhouette der Stadt, während unweit davon auch der imposante Berliner Dom zu finden ist. Ferner sollten Berlinreisende dem Denkmal für die ermordeten Juden Europas einen Besuch abstatten. Im Westteil der Stadt gehört die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, der Prachtboulevard Kurfürstendamm sowie das Schloss Charlottenburg zu den größten Highlights. Auch die Siegessäule im Tiergarten ist ein Touristenmagnet.

Städtereise Berlin Höhepunkte

Möchte man das moderne Gesicht bei einer Städtereise Berlin erleben, dann sollte man sich auf den Weg zum Potsdamer Platz machen. Hier stehen nicht nur futuristische Hochhäuser, sondern auch ein riesiges Einkaufszentrum, das zum ausgiebigen Shopping geradezu einlädt. Der Zoologische Garten Berlin genießt weit über die Grenzen der Stadt hinaus einen guten Ruf, außerdem lohnt sich ein Bummel durch den Treptower Park. Die Hackeschen Höfe sind ein beliebter Treffpunkt mit vielen gastronomischen Highlights. Wer architektonische Meisterleistungen bewundern möchte, sollte während seiner Städtereise Berlin nicht am Französischen Dom, Deutschen Dom sowie der Neuen Synagoge, nur vorbeigehen. Das Kaufhaus des Westens sowie das Berliner Olympiastadion gehören ganz sicher ebenfalls zu den top Sehenswürdigkeiten einer Städtereise Berlin.

Städtereise Berlin - beliebte Museen

Städtereise Berlin für Museen Bewunderer. In diesem Fall muss Ihr erstes Reiseziel die berühmte Museumsinsel im historischen Herzen der Stadt sein. Zu den bekanntesten und beliebtesten Museen Berlins gehören das Pergamonmuseum, das Bode-Museum und das Jüdische Museum. Auch das Mauermuseum, ganz besonders das DDR-Museum und Deutsche Historische Museum, hält eine spannende Zeitgeschichte in Wort, Bild und Exponaten bei Ihrem Besuch bereit. Der Gedenkstätte der Berliner Mauer darf man im Rahmen einer Städtereise Berlin auch gerne einen Besuch abstatten, um einmal wenigstens ein kleines Gefühl des Mauerfalls hautnah zu mitzuempfinden. Darüber hinaus finden Sie unzählige Galerien in der Stadt, die für Kunstinteressierte von großem Interesse sein dürften.

Städterreise Berlin – die laute Seite

Berlin StädtereiseBerlin gilt neben Frankfurt am Main oder Detroit als eine der Keimzellen der elektronischen Musikszene. Hier wurde Techno zunächst im Rahmen von illegalen Raves in alten Lagerhallen im Untergrund zelebriert, ehe die Raver insbesondere in den 1990ern millionenfach zu wummernden Beats auf der Love-Parade tanzten. Legendäre DJs wie WestBam, Marusha oder Paul van Dyk starteten in den Berliner Clubs durch und bauten sich eine internationale Karriere auf. Vom Tresor über das Watergate und Casino bis hin zum Berghain – die Clubszene der Hauptstadt ist einzigartig und nicht wenige Menschen, buchen gerade aus diesem Grund, eine Städtereise Berlin. Wer es im Berghain an der streng autorisiert und kontrollierten Tür vorbei schafft, kann Tag und Nacht feiern und in eine gleichermaßen faszinierende, wie bizarre Parallelwelt abtauchen.

weitere beliebte Städtereiseziele in Deutschland:

Städtereise Hamburg, Städtereise München, Städtereise Köln, Städtereise Dresden

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: