Städtereise Kapstadt
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Städtereise Kapstadt

Städtereise Kapstadt - Kap der guten Hoffnung

Städtereise KapstadtWer sich für eine Pauschalreisen nach Südafrika entschieden hat, sollte nach Möglichkeit eine Städtereise Kapstadt integrieren. Die Metropole in der Nähe des Kaps der guten Hoffnung Facettenreich und verspricht spannende Abenteuer. Die zweitgrößte Stadt Südafrikas begeistert nicht nur durch ihre einzigartige Lage am Fuße des weltbekannten Tafelbergs, sondern auch die City selbst ist überaus sehenswert. Hinzu kommt eine bunte Mixtur an freundlichen und hilfsbereiten Bewohnern, einer vielseitigen multikulturellen Gastronomie und einer lebendigen Kunstszene. Um alle Sehenswürdigkeiten ohne Stress erfassen zu können, sollten am besten mehrere Tage für die Städtereise Kapstadt eingeplant werden.

Städtereise Kapstadt Fakten

Zu den Fakten in einer Städtereise Kapstadt zählt das internationale Flair der wohl bekanntesten Stadt Afrikas. Als erste Stadtgründung während der Kolonialzeit Südafrikas trägt die 3,7 Millionen Einwohner große Stadt heute noch den Beinamen „Mother City“. Der Sitz des südafrikanischen Parlaments ist ein Magnetpunkt auf Ihrer Städtereise Kapstadt, obwohl die offizielle Hauptstadt des Landes das nördlicher gelegene Pretoria ist. Im Rahmen einer Städtereise Kapstadt sollte man auf alle Fälle einen Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung unternehmen. Dieser berühmte Punkt liegt ungefähr 45 Kilometer südlich der Stadt, die auch Hauptstadt der Provinz Westkap ist. Die gesamte Region und insbesondere Kapstadt selbst sind gekennzeichnet durch ein enormes Bevölkerungswachstum. So stieg die Einwohnerzahl von knapp 2,9 Millionen Menschen im Jahr 2001 innerhalb von nur zehn Jahren auf die heutigen über 3,7 Millionen.

Städtereise Kapstadt Lage und Klima

Kapstadt KlimaWer eine Städtereise Kapstadt unternimmt, der macht sich auf den Weg ganz an den südlichsten Zipfel des Kontinents. Hier, im südwestlichen Teil der Republik Südafrika, erstreckt sich die Stadt in malerischer Beschaffenheit entlang der Tafelbucht. Während die Besucher an der berühmten Waterfront direkt auf den Atlantik hinausblicken, thront im Hintergrund der Tafelberg, das Wahrzeichen der Stadt. Gemeinsam mit den weiteren Bergen Lion’s Head, Devil’s Peak und Signal Hill sorgt er für eine imposante Kulisse. Das Klima in Kapstadt ist als recht gemäßigt zu bezeichnen. So gibt es keine allzu großen Temperaturschwankungen zwischen den verschiedenen Jahreszeiten. Die beste Reisezeit ist jedoch der mitteleuropäische Winter, denn in den Monaten November bis März werden um die 25 Grad erreicht und die Niederschlagswahrscheinlichkeit und die Zahl der Regentage sind eher gering. Auch die statistisch gesehen meisten Sonnenstunden werden zu dieser Zeit gezählt. Die Wassertemperatur ist mit 19 Grad in den Monaten Februar und März am höchsten, sodass sich dann ein Badeurlaub mit einer Städtereise Kapstadt am besten verknüpfen lässt.

Städtereise Kapstadt Sehenswürdigkeiten

Ganz klar Pflicht bei jeder Städtereise Kapstadt ist ein Besuch des Hausbergs. Der Weg auf den Tafelberg lohnt sich alleine schon aufgrund des sensationellen Ausblicks auf die Stadt samt seinem wundvollen Umland. Rund um den Tafelberg erstreckt sich der Table Mountain National Park. Um bequem hochzukommen, steht eine spezielle Seilbahn zur Verfügung, die Table Mountain Aerial Cableway. Sie brachte bereits über 24 Millionen Touristen aus aller Welt an den wundervollen Aussichtspunkt. In der Stadt selbst ist vor allem die Victoria & Alfred Waterfront ein touristischer Hotspot. Rund um die historischen Hafenbecken erstreckt sich ein herrlich restauriertes Werft- und Hafenviertel mit einem ganz besonderen Charme.

Hier befindet sich auch der Nobel Square und das Two Oceans Aquarium. Im Stadtzentrum erkunden Sie auf Ihrer Städtereise Kapstadt am besten auch am Grande Parade Platz die sehenswerte City Hall. Zudem lohnt es sich, durch die Long Street zu bummeln oder die Grünanlagen des Company’s Garden aufzusuchen. Ein Abstecher zum Castle of Good Hope, dem ältesten erhaltenen Gebäude Südafrikas, rundet eine Städtereise Kapstadt ab. Ein besonderes Highlight für Fußballfreunde ist das anlässlich der WM 2010 erbaute Cape Town Stadium.

Städtereise Kapstadt - Ausflug nach Robben Island

Eine weitere top Sehenswürdigkeit, die zum Programm jeder Städtereise Kapstadt gehören muss, ist Robben Island. Die der Stadt vorgelagerte ehemalige Gefängnisinsel erreichte einst traurige Berühmtheit, weil der spätere Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela hier über Jahrzehnte hinweg eingesperrt war. Während das Apartheid-Regime auf der Insel politische Gefangene inhaftierte, zählt Robben Island seit dem Jahr 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe und Besucher können sich im Rahmen ihrer Städtereise Kapstadt hier ein Bild davon machen, wie es früher zuging.

Städtereise Kapstadt Highlights

Der Kirstenbosch National Botanical Garden, ein Geschenk des großen Cecil Rhodes an die Stadt, ist ein beliebtes Ziel im Stadtteil Newlands. Am Osthang des Tafelbergs gelegen, zählt er zu den schönsten botanischen Gärten weltweit. Auf 36 Hektar lassen sich allerlei beeindruckende Pflanzen entdecken und die Kamera sollte hier stets griffbereit sein. Ungefähr 20 Kilometer von Kapstadt entfernt liegt der Boulders Beach, einer der bekanntesten Strände der Region und Heimat einer Kolonie von Brillenpinguinen. In Camps Bay und Clifton finden sich weitere tolle Strände. Wassersportler hingegen schwören auf den Bloubergstrand.

Städtereise Kapstadt Kultur und Wein

Wer die Kultur Südafrikas näher kennenlernen möchte, für den empfiehlt sich als Teil der Städtereise Kapstadt ein Besuch im District Six Museum oder auch im Iziko South African Museum. Hier liegt der Schwerpunkt auf Naturgeschichte und Archäologie. Für Kunstfreunde ist die Südafrikanische Nationalgalerie ein echtes Paradies. Schon im Vorort Constantia wird Südafrikas große Tradition in Sachen Weinbau spürbar in Form zahlreicher Weingüter. Wer möchte, kann sich im Anschluss an seine Städtereise auf den Weg machen, um die berühmte Garden Route zu erkunden.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: