Städtereise Rom
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Städtereise Rom

Städtereise Rom "Die ewige Stadt“

Stadtrundfahrt Rom

Eine Städtereise Rom sollte jeder in seinem Leben einmal unternommen haben. Denn die italienische Hauptstadt zählt zweifellos zu den sehenswertesten Metropolen dieser Welt. Wenn Sie eine Städtereise Rom planen, sollten Sie entweder eine Pauschalreise gleich mitbuchen oder wenigstens ein paar Tage dort verweilen, um auch alle Sehenswürdigkeiten in Ruhe genießen zu können. Die Zahl historisch bedeutsamer Baudenkmäler ist beeindruckend, vom Kolosseum bis hin zum Trevi-Brunnen. Sie sollten unbedingt auch einen Besichtigungstag für den Vatikan einplanen, während einer Städtereise Rom. Der Sitz des Papstes gehört neben dem Petersdom und der Altstadt zum Weltkulturerbe.

Städtereise Rom Fakten

Rom ist mit 2,8 Millionen Einwohnern die mit Abstand größte Stadt Italiens. Im Ballungsgebiet leben insgesamt etwa 3,3 Millionen Menschen. Aufgrund ihrer langen und bedeutsamen Geschichte wird Rom bis heute häufig als „die Ewige Stadt“ bezeichnet. Wer eine Städtereise Rom ins Auge fasst, sollte also darauf vorbereitet sein, einiges an historischen Stätten zu entdecken. Die italienische Hauptstadt ist Sitz des sagenumwobenen Malteser-Ritterordens und umgibt mit der Enklave der Vatikanstadt den kleinsten Staat der Erde. Im Stadtgebiet liegen jede Menge mondäne Villen und herrliche Parkanlagen, für die es sich lohnt, ein wenig mehr Zeit einzuplanen.

 

Städtereise Rom Lage und Klima

Städtereise Klimadiagramm RomDie italienische Hauptstadt liegt durchschnittlich etwa 37 Meter über dem Meeresspiegel. Charakteristisch für das Stadtbild ist der Tiber. Der Fluss durchfließt die Stadt in gewundener Form und ist bei einer Städtereise Rom praktisch allgegenwärtig. Rund um die Metropole erheben sich verschiedene Bergketten, darunter die Sabiner Berge, die Albaner Berge sowie die Abruzzen. Wer im Sommer nach Rom reist, der sollte sich aufgrund der südlichen Lage auf ein sehr warmes Klima einstellen. Die beste Reisezeit für eine Städtereise Rom ist der Frühling, Spätsommer und Herbst. Dann ist die Stadt auch nicht so überlaufen und das Durchkämmen der Viertel macht bei angenehmen Temperaturen wesentlich mehr Spaß.

Städtereise Rom Sehenswürdigkeiten

An Sehenswürdigkeiten mangelt es in Rom wahrlich nicht. Zu den bekanntesten Orten der Stadt zählt sicher das Kolosseum, jenes Amphitheater aus der Römerzeit, welches das weltweit größte seiner Art ist. Orte, die während einer Städtereise Rom auf jeden Fall noch besichtigt werden sollten, sind das Pantheon sowie das Forum Romanum. Selbstverständlich sollte man auch dem Trevi-Brunnen sowie der Spanischen Treppe einen Besuch abstatten.

Entlang der Piazza Navona zu schlendern ist ferner ein unvergessliches Erlebnis. Der Palatin wiederum ist der höchste Hügel Roms und gilt als Geburtsstätte der Stadt. Verschiedene Ruinen können hier noch heute besichtigt werden. Ebenfalls ein interessantes Ziel bei einer Städtereise Rom ist der Aventin. Dabei handelt es sich um den südlichsten der sieben Hügel, auf welchen das antike Rom einst erbaut wurde. Weitere faszinierende Orte in Rom sind die Engelsburg, das Kapitol und die Piazza Venezia.

Rom Stadtrundfahrt

Städtereise Rom der Vatikan

Im Rahmen einer Städtereise Rom ist natürlich auch ein Besuch in der Vatikanstadt Pflicht. Dieser kleinste allgemein anerkannte Staat der Welt mit nur 44 Hektar Fläche und etwa 840 Einwohnern weiß mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu begeistern. Allen voran gilt es hier natürlich den Petersdom und den Petersplatz zu besichtigen, wo der Papst regelmäßig seine großen Veranstaltungen abhält. Auch die vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle und die vatikanischen Gärten sind echte Höhepunkte der Vatikanstadt. Das gesamte Staatsgebiet ist von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt worden – was weltweit ein Novum ist.

Städtereise Rom berühmte Kirchen

Nicht nur der Petersdom ist bei einer Städtereise Rom einen Besuch wert, sondern im gesamten Stadtgebiet gibt es noch zahlreiche weitere herrliche Sakralbauten. Dazu zählt etwa die Lateranbasilika als Teil der vier Papstbasiliken, aber auch die sieben Pilgerkirchen sind interessante Bauten. Äußerst sehenswert ist auch die Basilika Santa Maria Maggiore, die als beliebteste der vier Patriarchalkirchen der Stadt gilt. Ergänzend bietet sich die Basilika San Paolo an, welche der Legende zufolge über dem Grab des heiligen Petrus steht und die zweitgrößte Kirche Roms ist. Ihr fünfschiffiger Innenraum ist ein beeindruckendes Beispiel der damaligen Baukunst. Aber auch, wer einfach so durch die Stadt schlendert, wird im Rahmen seiner Städtereise Rom manch eher unbekannte, aber dennoch wunderschöne Kirche am Wegesrand entdecken.

Städtereise Rom Kultur

Nicht nur Kirchen und historische Gebäude lassen sich in Rom in großer Zahl finden, sondern auch das kulturelle Leben der Hauptstadt ist ohne Frage sehr vielfältig und spannend. Faszinierende Orte sind etwa die vatikanischen Museen, aber auch die Kapitolinischen Museen als ältestes Museum Roms haben einiges an einzigartigen Exponaten zu bieten. Wer sich für Kunst interessiert, der sollte zudem der Galleria Borghese oder der Villa Giulia einen Besuch abstatten. Dort wurden einige interessante Stücke antik-römischer und etruskischer Kunst zusammengetragen. Griechische und römische Plastiken finden sich im Museo Nazionale Romano. Hochklassige Aufführungen finden regelmäßig im Opernhaus, dem Teatro dell Opera, statt. Aber auch verschiedene gemütliche Theater finden sich im Stadtgebiet, etwa das Teatro Argentina. Wer sich etwa zum Ausklang seiner Städtereise Rom lieber ins Nachtleben stürzen möchte, hat in der Stadt die Auswahl unter unzähligen Bars, Clubs und Diskotheken. Fußballfans können sich, sofern es terminlich passt, im legendären Olympiastadion ein Heimspiel von AS Rom oder Lazio Rom ansehen.

weitere beliebte Städtereiseziele in Italien:

Städtereise Florenz, Städtereise Venedig, Städtereise Mailand

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: