Städtereise Valencia
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Städtereise Valencia

Städtereise Valencia - unterschätzte Schönheit am Mittelmeer

Wenn es um einen Städtetrip Spanien geht, denken die meisten gleich automatisch an Madrid oder Barcelona. Doch es gibt noch eine dritte Stadt im Bunde – eine nicht nur in architektonischer Hinsicht überaus faszinierende Schönheit am Mittelmeer. Wer sich auf eine Städtereise einlässt, der wird vermutlich überrascht davon sein, wie vielfältig und zauberhaft eine Stadtreise Valencia in Spaniens tatsächlich ist. Neben einer herrlichen Altstadt, vielen kulturellen Ereignissen und ausgedehnten Grünanlagen ziert ein toller Strand unweit des Zentrums den Küstenstreifen.

Städtereise Valencia Fakten

Nicht wenige Spanienkenner sind der Ansicht, dass eine Städtereise Valencia mindestens genauso spannend und sehenswert ist wie in Barcelona. Für einige ist es sogar noch ein wenig interessanter und schöner. Fakt ist, die an der Mittelmeerküste gelegene Stadt hat eine Vielzahl zu bieten. Mit knapp unter 800.000 Einwohnern ist es die drittgrößte Stadt des Landes. Im Ballungsgebiet leben sogar annähernd 1,8 Millionen Menschen. Neben kastilisch ist valencianisch offizielle Amtssprache in der bereits im Jahr 138 vor Christus von den Römern gegründeten Stadt. Verkehrstechnisch ist Valencia sowohl mit dem Auto und Zug als auch mit dem Flugzeug bestens erreichbar, was für eine geplante Städtereise Valencia nicht ganz unwichtig ist. Der internationale Flughafen Valencia-Manises liegt lediglich acht Kilometer westlich der Stadt direkt an der Autobahn A3. Direktflüge starten auch von einigen deutschen Airports aus.

Städtereise Valencia – Lage und Klima

Valencia KlimatabelleValencia liegt direkt an der spanischen Mittelmeerküste an der Mündung des Flusses Turia ins Mittelmeer. Dessen Flussbett wurde aufgrund schlimmer Überschwemmungen aus dem Stadtzentrum heraus verlegt. Wo früher das Wasser floss, können Einheimische und Urlauber heute durch einen Park flanieren. Während es bis in die Hauptstadt Madrid 320 Kilometer in Richtung Südosten sind, kann die katalanische Metropole Barcelona nach ungefähr 350 Kilometern in nördlicher Richtung erreicht werden. Mehrere Stadtstrände erhöhen die Attraktivität Valencias um ein Vielfaches. Wer eine Städtereise Valencia im Sinn hat, sollte sich auf sehr heiße Sommer und milde Winter vorbereiten. Vor allem im Juli und August können tagsüber Temperaturen von bis zu 40 Grad erreicht werden. Mit zehn Sonnenstunden im Durchschnitt ist der Juli in dieser Hinsicht Spitzenreiter. Aber auch im Winter, Frühjahr oder Herbst kann eine Städtereise nach Valencia Spaß machen, wenn es nicht mehr ganz so heiß ist und man beim Sightseeing nicht so viel schwitzt.

Städtereise Valencia Sehenswürdigkeiten

Valencia StaedtereiseEin Rundgang während einer Städtereise Valencia lässt sich prima in der Altstadt beginnen. Sie gilt als eine der Schönsten im gesamten Mittelmeerraum, hier können die Besucher zudem tief in die lange und mannigfaltige Geschichte Valencias eintauchen. Römer, Westgoten und Araber hinterließen hier gleichermaßen ihre Spuren. Zu den wichtigsten einzelnen Sehenswürdigkeiten in der Altstadt gehören Torres de Quart und Torres de Serranos, zwei imposante Türme. Ebenfalls sehr interessant für Touristen sind der Plaza de la Virgen und die Kathedrale. Jeden Donnerstag um 12 Uhr mittags findet am Tribunal de las Aguas ein Spektakel statt, das nicht umsonst zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Weitere Hotspots der Altstadt, die sich jeder bei einer Städtereise Valencia ansehen sollte, sind die Seidenbörse – ebenfalls Teil des UNESCO-Weltkulturerbes –, der Palast des Marquis von Dos Aguas sowie der Mercado Central. Auch das Rathaus, Ayuntamiento, der Mercado de Colon sowie der Nordbahnhof sind architektonische Meisterwerke.

Städtereise Valencia Künste und Wissenschaften

Über das knapp sieben Kilometer lange, trockengelegte ehemalige Flussbett des Rio Turia lässt es sich ganz entspannt in Richtung Meer zum Hafen schlendern. Wer diesen Weg einschlägt, kommt automatisch auch zur futuristisch anmutenden Ciudad de las artes y las ciencias, der Stadt der Künste und Wissenschaften. Vom Architekten Santiago Calatrava entworfen, liegt der Gebäudekomplex inmitten eines riesengroßen Teichs. Ob Planetarium, das Wissenschaftsmuseum Principe Felipe oder das Konzert- und Opernhaus Palau de les Arts Reina Sofia, hier gibt es eine Menge zu entdecken und zu erkunden. Das größte Aquarium auf dem europäischen Kontinent, das L’Oceanografic, befindet sich ebenfalls in dieser Ecke der Stadt, die zum Pflichtprogramm einer Städtereise Valencia gehört.

Städtereise Valencia perfekte Stadtstrände

An dieser Stelle drängt sich der Vergleich mit Barcelona erneut auf. Denn genauso wie die Hauptstadt Kataloniens hat auch Valencia unweit des Stadtzentrums tolle Strände zu bieten. Ideale Bedingungen für Badegäste und Sonnenanbieter, sich nach einer Runde Sightseeing noch ein wenig Entspannung am Meer gönnen wollen. Dabei haben Sie die Qual der Wahl. Denn bei einer Städtereise Valencia hat man gleich die Auswahl aus drei verschiedenen Stadtstränden. Diese hören auf die Bezeichnungen Playa de las Arenas, Playa de Malvarrosa sowie Playa de la Patacona. Bei der Planung der Städtereise Valencia gilt es also, auf keinen Fall die Badesachen zu vergessen.

Städtereise Valencia im Frühling

Jedes Jahr im März gibt es in der Stadt das Festival Las Fallas, das sich perfekt für eine Städtereise Valencia eignet. Denn für mehrere Tage herrscht dann ein Ausnahmezustand. Es werden farbenfrohe Paraden abgehalten, riesengroße Skulpturen dominieren die Stadt und überall ist karnevalsähnliche Atmosphäre. Wer also Jubel, Trubel und Heiterkeit mag, der sollte sich dieses Event ganz dick im Kalender markieren und seine nächste Städtereise Valencia dementsprechend vormerken. Es wird jedoch empfohlen, sich rechtzeitig um eine Unterkunft zu kümmern, vermutlich werden alle Betten recht schnell ausgebucht sein. Das Frühlingsfest steht längst nicht mehr nur bei den Einheimischen, sondern zieht gleichsam viele Touristen aus aller Welt an, die sich für eine Städtereise Valencia entschieden haben.

weitere beliebte Städtereisen in Spanien:

Städtereise Barcelona, Städtereise Madrid

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: