Hurghada Urlaub günstig buchen
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Hurghada Urlaub günstig buchen

Hurghada Urlaub Allgemein

Einmal einen tollen Urlaub in exotischen Gefilden machen! Viele Urlauber zieht es ins schöne Ägypten. Die Pyramiden sehen, auf den Pfaden der alten Pharaonen wandeln und an den Küsten des Landes einen wunderbaren Badeurlaub verbringen. Viele Urlauber wählen Ägypten zum Urlaubsland.

Hurghada Urlaub/ Reise

Urlaub am Roten Meer erfreut sich bei Urlaubern aus aller Welt allgemeiner Beliebtheit. Hurghada ist zum größten Touristenzentrum der Region geworden, weshalb sich entlang der Küstenregion am Roten Meer eine Reihe von Hotelkomplexen angesiedelt haben. Ob Pauschal- oder Luxusurlaub, hier finden sich passende Unterkünfte für jeden Geldbeutel. So kann der Urlauber in Downtoun tolle Hotels buchen, aber auch in El Sekalla haben die besten Hotels der Region schöne Areale für den Feriengast gebaut. Cluburlaub kann zum tollen Verwöhnprogramm am Roten Meer werden und wer Wassersport liebt, der findet in Hurghada ein wahres Urlaubsparadies. Sonnenbaden an schönen Stränden, Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln oder Segeln - hier sind Aktiv- und Entspannungsurlauber bestens bedient. Allein hier ansässige Hotelanlagen bieten neben eigenem Swimmingpool und Fitnessraum auch viele weitere sportliche Herausforderungen wie Golfen und Tennis.

Hurghada Reisezeit

Viele Familienurlauber verbringen in der Zeit von Juni bis August ihre Sommerferien in Hurghada, doch die beliebte ägyptische Ferienregion bietet ganzenjährig schöne, sommerliche Temperaturen. Für Menschen, die sich auch weit über 30 Grad wohl fühlen, eignen sich ebenso die Monate von Mai bis Oktober. Wer sich lieber auf angenehmere Temperaturen freuen möchte, der sollte seinen Aufenthalt für die Monate November bis April planen. Wetter, Klimatabelle Hurghada Urlaub:

HurghadaJanFeMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Sonnenstunden8991011121312111098
Max. Temperaturen222123262932333330292623
Min. Temperaturen111012162024242523201712
Wassertemperatur Rotes Meer222122232729313029262524

Hurghada Klima - Vegetation - Wetter

Hurghada KlimaReist man nach Hurghada ans Rote Meer, erwarten den Urlauber von Mai bis Oktober mehr als 30 Grad. Von November bis März liegen die Temperaturen hingegen niedriger. Jedoch sinken das Thermometer nur im Monat Januar unter 20 Grad. Im Jahresdurchschnitt sind in Hurghada somit Temperaturen von 28 Grad zu erwarten. Von Juni bis September gibt es ausschlielich Sonne. Doch auch im restlichen Jahr ist nur mit wenigen Regentagen zu rechnen. Die Vegetation der Region besteht hauptsächlich aus Palmenhainen, Eukalyptusbäume und Feigenkakteen. Eer eine üppige Natur am Urlaubsort erwartet, wird im heißen und trockenen Hurghada weniger fündig.

Hurghada Geschichte

Die Geschichte Hurghadas beginnt mit dem letzten ägyptischen König Farouk, der hier vor vielen Jahren seinen Urlaubspalast bauen ließ. Vor dieser Zeit war dies eher ein Treffpunkt für Fischer aus Saudi-Arabien, die sich zum Fischen im Roten Meer trafen. Mit Beginn der 80er Jahre entdeckten Touristikunternehmen die Region, welche vor allem durch ihre wunderbaren Strände begeisterte und bis heute begeistert. Aus diesem Grund haben sich mittlerweile unterschiedlichste Hotelanlagen angesiedelt, in denen Urlauber aus aller Welt gern ihre Ferien verbringen.

Hurghada Sehenswürdigkeiten

Schon ein Besuch in der Altstadt von Hurghada kann zum Erlebnis werden. Basare mit traditionsreichen Souvenirläden bieten allerhand, um Andenken oder Geschenke für die Lieben daheim zu kaufen. Ob man den Neubau der koptischen St.-Schinuda-Vater-der-Eremiten-Kirche in ad-Dahar bewundert oder das St. Antonius Kloster besucht, das im Jahr 356 erbaut wurde - die Architektur der Region bietet wunderbare Motive für unvergesslich schöne Urlaubsbilder. Aber auch das St.-Paulus-Kloster darf als schönes Ausflugsziel nicht fehlen. Beliebte Fotomotive der Region sind auch die vielen Moscheen, wobei diese von Besuchern nur von außen zu besichtigen sind, denn ihnen ist der Zutritt verwehrt. Einen Blick auf die Unterwasserwelt von Hurghada kann der Urlauber im Aquarium erhalten, wobei neben lebenden Exemplaren in großen Aquarien auch ausgestopfte Fische und Meerestiere gezeigt werden. Auch den Yachthafen von Hurghada sollte man nicht verpassen, denn die neue Marina bietet neben dem Ausblick auf Yachten auch ein wahres Einkaufsparadies mit 100 Geschäften, mit mannigfaltigen Nahrungsmitteln und Kleidung. Hier kann der Urlauber aber auch in schönen Restaurants und Cafes die Spezialitäten der Region genießen. Ein besonderes Highlight können Busfahrten nach Luxor und Karnak sein und auch eine Fahrt nach Kairo ist von Hurghada aus immer ein tolles Ausflugsvergnügen. Ebenfalls ein Highlight sind Tagestouren durch die Arabische Wüste, denn hier kann der Urlauber Dörfer der Tuareg besuchen und auf Sanddünen spazieren gehen.

Hurghada Kultur (Religion - Sprache)

Auch in Hurghada ist die Amtssprache Arabisch. Die Bevölkerung spricht in der Regel einen neuarabischen Dialekt, das Ägyptisch-Arabisch. Vor allem in der Oberschicht wird neben Französisch auch Englisch gesprochen. Da der Islam in Ägypten Staatsreligion ist, sind Muslime hier in der Überzahl. Aber es gibt auch Menschen, die ihre Religionszugehörigkeit im Christentum und im Judentum gefunden haben.

Hurghada Landestypische Küche/ Spezialitäten

Reist man nach Hurghada, kann man selbst hier noch deutsche Restaurants finden. Wer diese Region jedoch wirklich erkunden will, der sollte die Spezialitäten der ägyptischen Küche genießen. Huhn, Taube, Schaf und Kalb gehören zur traditionellen Küche. Alles wird mit reichlich exotischen Gewürzen angereichert. Neben Fleisch werden Salate, Pasten und Reis gereicht, aber auch Linsen, Kichererbsen und Bohnen dürfen auf dem Teller nicht fehlen. Als Beilage wird immer das Aysh Baladi, ein Fladenbrot, gereicht. Typische Gerichte sind hier das Fatta sowie das Nationalgericht Foul. Ebenso Köfte, Hamam Mahshi und Kushari sind auf der Speisekarte zu finden. Wer einen gegrillten Fleischspiess mit Hammelfleisch, Zwiebeln und Leber essen möchte, sollte beim Kellner einen Shish Kebab bestellen. Hat man sich soweit an der deftigen Küche des Landes erfreut, gibt es als leckeres Dessert noch viel Süßes und mit Baqlawa, Basbusa und Kunafa, um die typisch ägyptische Mahlzeit abzurunden.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: