Bulgarien Urlaub mit Kinderfestpreis
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Bulgarien Urlaub mit Kinderfestpreis

Immer mehr junge Familien wählen sich für einen Sommerurlaub das Land Bulgarien aus, denn hier ist es ziemlich preiswert und man sieht etwas für sein Geld. Noch dazu kommt, dass die Hotels im Land, egal ob am Goldstrand, Sonnenstrand oder in Sozopol, sehr kinderfreundlich sind. Es gibt Clubhotels mit Animateueren, die die Kinder beschäftigen. Natürlich haben dann auch die Eltern einige Zeit für sich allein im Urlaub. Des weiteren kann man jedoch auch kinderfreundliche Ausflüge buchen, wie Piratentouren mit einem Schiff oder einen Tag im Aquapark. Der Aquapark hat zahlreiche Rutschen und andere Freizeitangebote. Man kann sich hier den ganzen Tag über beschäftigen.
unsere Top Angebote für Bulgarien Urlaub mit Kinderfestpreis:

Buchen von Kinderfestpreisen

Bei einer Buchung sollte man darauf achten, dass das Hotel kinderfreundlich ist. Diese werden meistens in den Katalogen auch, als solche angeboten. Man sollte sich umfassend beraten lassen. Oft kommt es auch vor, dass man dann in einem Partyhotel landet, welches nur ein paar Meter von der nächsten Disco entfernt ist und wo man nachts erst spät zur Ruhe kommt. Die Kinderhotels sind in den Angeboten ausgeschrieben. Elenite zählt zu einem solchen, denn dieses liegt weiter außerhalb vom Sonnenstrand und man kann hier in den Clubanlagen, die übrigens nur für die Gäste zugänglich sind, mit den Kindern ein schönes Feriendomizil finden. Das Essen in der Anlage ist super und man hat sich direkt auf Familien spezialisiert. Die Anlage hat ihren eigenen Wasserpark.

Schönes Bulgarien mit seinen Angeboten

Der Kinderfestpreis in Bulgarien ist meistens günstig, wenn die Sprößlinge im gleichen Schlafzimmer, wie die Eltern nächtigen. Dies ist auch ein Tipp, wenn man mit Kleinkindern in Urlaub fährt. Man sollte diese nicht die ganze Nacht allein lassen. Auch für Kleinkinder gibt es genügend Angebote rund um den Sonnenstrand, Goldstrand und Albena. Möchte man ein oder zwei Kinder mit in den Urlaub nehmen, bekommt man den Festpreis bei mindestens zwei Erwachsene. Der Kinderfestpreis ist also in den meisten Hotels ausschlaggebend, wieviele Erwachsene mitfahren. Man kann auch in einer Gruppe buchen.

Was ist mit dem Kinderfestpreis- Bulgarien?

Viele Reiseveranstalter bieten den Kinderfestpreis an, weil sie famlienfreundlich sein wollen. Man sollte sich in der Hotelsuche auch umfassend beraten lassen und nicht nur buchen, weil es günstig ist. Der Urlaub sollte ein voller Erfolg werden, deshalb muss man sich im Hotel auch wohl fühlen. Oft sind Schimmel und Moder die Ursache von Unwohlsein und negativen Erlebnissen im Urlaub. Schließlich zahlt man auch für eine Bulgarienreise nicht allzu wenig, also setzt man auch auf Stil. Der Kinderfestpreis bezieht sich meistens auf Flug und Unterkunft, die Prozente können in jedem Hotel in Bulgarien unterschiedlich sein. Auch das Höchstalter ist meistens von den Hotels abhängig, beträgt größtenteils aber maximal 14 Jahre. Die Kinderermäßigungen gibt es auch bei den Ausflügen, die man vor Ort in Bulgarien buchen kann. So kostet der Aquapark auch weniger für die Kleinen, als für die Erwachsenen. Spezielle Tagesfahrten sind nur für Kinder ausgeschrieben. Die Eltern mit Kindern buchen dann also das Delphinarium in Varna oder die Piratentour auf den echt gruseligen Schiffen, auf denen Entertainer mit den Kindern Spiele machen und die Erwachsenen schwimmen gehen können. Das meiste, was hier stattfindet, ist auch kinderfreundlich. Man sieht also, auch in Bulgarien ist die Familie ein Heiligtum.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: