Dominikanische Republik Währung
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Dominikanische Republik Währung

Die Landeswährung in der Dominikanischen Republik ist der Peso. Als Zweitwährung hat sich der US- Dollar etabliert.
Bei der Einreise sind generell zehn US-Dollar von jedem Reisenden zu bezahlen. Bei manchen Reiseveranstalter ist dieser obligatorische Betrag bereite im Preis inkludiert.

Größere Banken wechseln auch den Euro

In den größeren Banken kann Euro in US-Dollar und Peso gewechselt werden. Ebenso problemlos kann auch der Peso wieder zurück in Euro oder US-Dollar gewechselt werden.
Beim Wechseln im Hotel erhält man ausschließlich Peso. Touristenzentren akzeptieren den Euro.

Umrechnungskur

Der Euro wird 1:1 mit dem US-Dollar umgerechnet.
Ein Euro entsprechen 58,16 Peso.
Es ist empfehlenswert, US-Dollar bereits mitzubringen, da zu Hause der Wechselkurs günstiger als in der Dominikanischen Republik ist.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: