Dominikanische Republik Ausflugstipp Manatí Park Bávaro
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Dominikanische Republik Ausflugstipp Manatí Park Bávaro

Der Manatí Park Bávaro liegt im Südosten der Dominikanischen Republik in Bávaro-Punta Cana. Es handelt sich hierbei um einen Themenpark mit atemberaubender Flora und Fauna. Besucher der Dominikanischen Republik können in diesem Park die Pflanzen- und Tierwelt des Landes besser kennenlernen.

Neben wunderschönen Gärten mit Orchideen und tropischen Pflanzen bietet der Park auch verschiedene Tiershows einheimischer Tiere an. Die Restaurants laden zum Verweilen ein, und in den Geschäften gibt es schönes lokales Kunsthandwerk zu kaufen.

Die verschiedenen Tiershows im Manatí Park

Sehenswert für die ganze Familie sind vor allem die vielen Tiershows des Parks. Es gibt: eine Pferde-, Papageien-, Delphin und eine Seehundshow. Insgesamt neun Shows täglich werden geboten. Dies bedeutet, dass sich die Gäste des Parks ihren Besuch individuell gestalten und sich trotzdem mehrere Shows ansehen können. Ein besonderes Highlight ist das Schwimmen mit Delphinen. Begleitet von Tierpflegern des Parks können Kinder und Erwachsene zu den Delphinen ins Poolwasser steigen und mit ihnen spielen. Dies zählt wahrlich zu einem unvergesslichen Erlebnis, das man nicht mehr vergisst.

Neben den Tiershows gibt es im Park auch noch weitere Tierarten zu bestaunen. Die Schlangen, Krebse, Leguane, Flamingos und tropischen Vögel, sind zum Teil so zutraulich, dass man sie streicheln kann.

Das Taino-Dorf bietet Kultur und Folklore

Doch auch die Menschen kommen im Manatí Park nicht zu kurz. Im Taino-Dorf können die Besucher die Kultur und Folklore der Dominikanischen Republik kennenlernen, denn das Dorf ist eine naturgetreue Nachbildung eines dominikanischen traditionellen Dorfes. Im Taino-Dorf sind rituelle Tanzdarbietungen zu sehen, die die traditionelle Vergangenheit des Landes wiederaufleben lassen. Daneben gibt es ein Museum mit Werken dominikanischer Kunst wie Statuen, Gemälden und Trachten.

In den Souvenirläden des Parks sind Reproduktionen der Kunstwerke erhältlich. Die Kunstwerke werden vor den Augen der Besucher hergestellt. Dabei gehen die Künstler nach traditionellen Methoden vor und verwenden ausschließlich einheimische Materialien.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: