Ausflugstipp Insel Saona Dominikanische Republik
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Ausflugstipp Insel Saona Dominikanische Republik

Bei einer Reise in die Dominikanische Republik darf ein Ausflug auf die traumhafte Insel Sanoa keinesfalls fehlen. Die tropische Insel Sanoa (Isla Sanoa) befindet sich im Süden der Dominikanischen Republik und ist ca. 110km² groß. Sie wird mit zum Nationalpark del Este gezählt und steht deshalb unter Naturschutz, nicht zuletzt auch wegen dem Reichtum insbesonders seltener Vogelarten, die hier vorkommen. Die Insel ist berühmt für die Schöheit der Strände und dient auch des öfteren als Filmset, hier wurden u.a. schon Szenen aus "Fluch der Karibik" gedreht! Hotels gibt es auf Sanoa keine, dafür kann man die Insel aber bestens auf einem Tagestrip erkunden. Bei wunderschönen Stränden, Palmenwäldern und kristallklarem, türkisem Wasser kommt schnell Karibikfeeling auf!

Sehenswürdigkeiten Insel Saona

  • Piscina Natural: bedeutet übersetzt soviel wie "Naturbadewanne" und ist eine weitläufige Sandbank mitten im Meer, auf der man hervorragend baden und Fische und Seesterne aus nächster Nähe betrachten kann.
  • Mano Juan: ein wunderschönes, kleines Dorf mit etwa 300 Einwohnern. Die Menschen, die dort wohnen, leben hauptsächlich noch von der Fischerei und natürlich vom Tourismus.
  • Canto de la Playa: ein absoluter Traumstrand mit weißem Sand, Kokosnusspalmen und Wasser, das bis weit ins Meer hinein sehr flach und somit ausgezeichnet zum Baden und Schnorcheln geeignet ist.

Neben Canto de la Playa gibt es noch viele andere Traumstrände auf der Insel Saona, die jeder für sich eine Sehenswürdigkeit sind. Darum bietet es sich an, Trips abseits des Massentourismus zu buchen, um die wirklich einsamen, wilden Strände der Insel kennenzulernen und den Touristenmassen zu entfliehen.

Es gibt viele Anbieter, die Ausflüge auf die Insel, meist von Bayahibe aus, anbieten. Meist erfolgt die Hinfahrt mit einem Katamaran und die Rückfahrt mit einem Schnellboot. Die Route und Preise variieren je nach Anbieter.
Egal für welchen Trip man sich letztendlich entscheidet, ein Besuch der Insel Sanoa ist absolut unvergesslich und gehört zu den Highlights der Dominikanischen Republik.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: