Riviera Maya Urlaub
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Riviera Maya Urlaub

Verbringen Sie die Zeit am Strand in Ihrem Riviera Maya Urlaub und fühlen sich als wären Sie im Paradies. Gemessen an der italienischen Riviera (synonym) ist ein Riviera Maya Urlaub noch traumhafter, noch intensiver und noch aufregender. Denn das Wasser ist in Ihrem Riviera Maya Urlaub klarer, reiner und farbenprächtiger als man sich erträumen kann. Tauchen Sie ein, in das karibische Flair, schlendern Sie entlang der schimmernden Sandstrände und folgen den Spuren von Captain Sparrow! Wobei Sie den „Fluch der Karibik“ hier getrost als Fabel abwerten können.

Riviera Maya Urlaub Angebote

Riviera Maya Urlaub Reisezeit

Die Riviera Maya Reisezeit bestimmen Sie selbst. Es sind sicherlich die Jahreszeiten unterschiedlich, jedoch nicht so ausgeprägt wie in Europa. Im Schnitt herrschen hier 26°C (Mai bis Juni), wobei der Mai mit 36°C schon recht heiß ist. Die kältesten Monate hingegen sind im Januar, Februar und zeigen eine Niedrigtemperatur von 17°C im Durchschnitt. Im Riviera Maya Urlaub sind die Niederschlagszeiten im September zu beachten. Wer keinen Regen mag, sollte die Riviera Maya Reisezeit außerhalb dieses Monates buchen. Insgesamt häufen sich die Niederschläge um den September und im Jahr gerechnet erreichen sie einen Schnitt von 99 Regentagen.

Riviera Maya Klima-Vegetation – Wetter

Das Riviera Maya Klima wird gewiss angenehm sein, wenn Sie die Reisezeit im Sommer wählen. Folgende Monate sind für einen Riviera Maya Urlaub ideal: Januar bis April, Juli, August, Oktober bis Dezember. Dann erwartet Sie in Ihrem Riviera Maya Urlaub ein angenehmes Klima, das sich im Durchschnitt um die 19°C bis 28°C bewegt. Die Wassertemperatur wird sich grundsätzlich, auch in den kühleren Jahreszeiten bei 21°C einpendeln. Die Riviera Maya Vegetation reicht von idyllisch romantisch bis abenteuerlich aufregend. Die Strände sind mit Palmen umsäumt und zum Landesinneren hin entwickelt sich das satte Grün der Mangroven und blühenden Exoten des Tropenwaldes.

Riviera Maya Klima

Riviera Maya Geschichte

Die Riviera Maya Geschichte ist in kurzen Worten erklärt. Das Gebiet Rund um die Riviera Maya ist nämlich noch recht jung und entstand ausschließlich zu wirtschaftlichen Zwecken. Der Tourismus ist der bedeutungsvollste Teil der Riviera Maya. Wenn Sie allerdings den Spuren der Mayas und Inkas folgen möchten, können Sie das auch von Riviera Maya aus, egal ob zu Land oder über das Meer. Geschichtlich ist die Riviera Maya durch die sagenumwobenen Funde und Reliquien des Landes Mexiko bestimmt. Die Geschichte der Maya ist eine der ältesten der Welt und prägt heute noch die Kultur der Mayaerben.

Riviera Maya Urlaub Sehenswürdigkeiten

Besuchen Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Ihrem Riviera Maya Urlaub und bestaunen die Reliquien einer längst vergangenen Kultur. Kulturelle Sehenswürdigkeiten liegen nahe der Riviera Maya und werden oft im Buchungspaket eingeschnürt. Sie erleben so auf Tagesreisen Sehenswürdigkeiten Rund um die Mayas, deren Tempel und Kultur. Suchen Sie das reine Vergnügen, so bietet Yucatan spannende Wasser-Vergnügungsparks oder den Freizeitpark in Xcaret. Die Natur selbst, allem voran die Unterwasserwelt bieten Schauspiele, wie sie im Theater nicht besser inszeniert werden können.

Riviera Maya Kultur

Die Riviera Maya Kultur entstammt der vorkolumbischen Hochkultur der alten Maya. In Guatemala leben noch ca. 6 Mio. Erben, welche nach wie vor die Maya Kultur leben. Der Tourist findet in der Riviera Maya Kultur von heute zahlreiche archäologische Funde, die im Umkreis zu finden sind. Die Glyptik (Zeichen, Inschriften) ist eine Überlieferung der Kultur und ist nach wie vor mystisch. Anders werden die Wandmalerei, Stucktechnik, Töpferarbeiten und auch Holzarbeiten teilweise so praktiziert, wie es die Ahnen der Mayakultur einst vorgelebt haben. Die Webkunst der Einwohner wird von Einheimischen, wie auch Touristen sehr geschätzt.

Riviera Maya landestypische Küche und Spezialitäten

Genießen Sie in Ihrem Riviera Maya Urlaub die landestypische Küche und Spezialitäten, die aus der Zeit der Mayas und der spanischen Eroberung stammen. Die mexikanische Küche ist ein Mix aus der Kultur der Maya, die vorwiegend aus der Natur lebten, insbesondere dem, was das Meer zu bieten hat. Gepaart mit den Früchten, die an Land wachsen, entstehen kulinarische Besonderheiten, die die Riviera Maya prägen. Zu den landestypischen Spezialitäten gehören Kakao, Vanille, Avocados, Erdnüsse, Tomaten, Chili und Mais für Tacos. Mais war auch bei den Azteken so wertvoll, dass sie einen Maisgott anbeteten. Sonst stehen neben der Meeresfrüchte auch Rind, Schweinefleisch und Hammelfleisch auf dem Speiseplan.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: