Florida Urlaub buchen
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Florida Urlaub buchen

Florida Urlaub verbindet man mit Sonne, Meer und mediterraner Luft und nicht zuletzt mit frischen und spritzigen Floridaorangen. Der Sonnenschein Staat besteht aus einer Halbinsel, die in den Atlantischen Ozean ragt. Das Festland Florida Panhandle erstreckt sich zum Südosten der Vereinigten Staaten. Am südlichen Ende besitzt der Bundesstaat eine Kette an Inseln auch „Keys“ genannt. Im Anschluss an die Florida Keys, die mit 42 Brücken verbunden sind, liegt Key West. Die Nachbarstaaten Georgia und Alabama grenzen direkt an Florida.

Florida Urlaub Reisezeit

Florida ist zu jeder Reisezeit in warme Sonne gepackt. Das Land im Südosten von Amerika ist in zwei Klimazonen unterteilt, wobei die Nordwestregion eher subtropisch feucht ist und der andere Teil tropisch feucht. Die Sommermonate sind recht heiß bis zu 32°C warm, während es im Winter kaum kühler ist als 25°Celsius. Schnee gibt es in Florida nur selten, jedoch wird Florida teilweise von heftigen tropischen Stürmen gebeutelt.

Florida Klima- Vegetation – Wetter

Im Sommer liegen die Temperaturen um Jacksonville bei durchschnittlich 26,3°C, in Richtung Key West wird es im Schnitt um 3 Grad wärmer. Hurrikane bauen sich in der Zeit von Juni bis November auf, das Land ist jedoch dafür gerüstet, sodass es nur selten zu Katastrophen kommt. In Florida wachsen vorwiegen kultivierte Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen oder die Züchtung Honeyballs. Wegen der Trockenheit beschränkt sich das Wachstum in den Wüstenregionen auf Kakteen und im Küstenbereich fühlen sich Palmen wohl. Während der Deutsche Rotwild-Warnschilder am Straßenrand findet, so ist das in Florida ein Panther-Warnhinweis. Außerdem ist in Küstennähe der Pelikan beheimatet.

Florida Geschichte

Nach der Ankunft der Spanier starben die Ureinwohner Floridas zu Tausenden. Sie waren gegen die eingeschleppten Krankheiten nicht resistent. Die wenigen noch übrig gebliebenen Indianer brachten katholische Missionare nach Kuba, um sie zu schützen. Das Land war von den Indianern (Seminolen) Briten und Spanier schwer umkämpft. Später um 1781 gewann Spanien mit Unterstützung der Franzosen dem Krieg gegen die Briten. Nach weiteren schweren Kämpfen dieser Nationen wurde Florida 1819 von den Amerikanern endgültig eingenommen.

Florida Urlaub Sehenswürdigkeiten

Florida UrlaubIm Florida Urlaub gibt es einiges zu sehen! Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit in Florida sind die Everglades, die alljährlich von mehr als 1,5 Millionen Besuchern bewundert werden. Im Süden Floridas befindet sich das Lieblingsrevier der Taucher und Schnorchler, der Biscayne-Nationalpark. Westlich der Inselkette Key West zum Golf von Mexiko hin ist der Dry Tortugas National Park. Hier kommen ebenfalls Taucher auf Ihre Kosten und finden unter Wasser die atemberaubende Welt der Corallenriffe. Florida begeistert zudem mit seinen vielen Museen und Galerien.

In Gainesville beispielsweise steht das bedeutende Florida Museum of Natural History, das archäologische Funde ausstellt. In Tampa findet der Besucher das Museum of Art mit sieben Galerien, in denen römische und griechische Kunstwerke zu sehen sind.

Florida Kultur

Dank der Ureinwohner und den späteren Immigranten aus Kuba, der Dominikanischen Republik oder den lateinamerikanischen Staaten, kann Florida als multikulturell bezeichnet werden. Zu den kulturell wichtigsten Städten gehören Miami, Saint Petersburg, Tampa, Orlando und Jacksonville. Von den 18 Millionen Einwohnern bilden die Weißen die Mehrheit von 10 Millionen, der Rest sind ca. 15,3% Afroamerikaner, 2,2 % Asiaten und lediglich 0,3 % Indianer.

Florida landestypische Küche und Spezialitäten

Florida liebt frisch gepressten Orangensaft und eine Key-Lime-Pie als Stärkung für zwischendurch. Zu den Lieblingsgerichten zählt das saftige Steak oder frischer Barsch, würzig zubereitet vom Grill. Dank der hohen Zuwandererzahl wird die Küche noch internationaler und bietet so einen kulinarisch abwechslungsreichen Hochgenuss für hren Florida Urlaub. Während in nördlichen Gefilden frittierte Gerichte wie frittiertes Huhn oder Barbeque angesagt sind, wird im Süden mehr gegrillt. Dazu serviert man gerne Früchte und verschiedene Variationen von Gazpacho.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: