Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Kreuzfahrten ab Amsterdam

Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, hat mit ihren vielen Grachten und den malerischen Grachtenhäusern ihren ganz eigenen Charme. Von Amsterdam aus werden Kreuzfahrten in den Norden angeboten, so können Sie Nordeuropa auf dem Seeweg entdecken oder von Amsterdam aus Flusskreuzfahrten auf dem Rhein unternehmen. Von Deutschland aus ist Amsterdam nicht weit, Sie können es mit der Bahn, aber auch mit dem Flugzeug bequem erreichen.

Bei vielen Veranstaltern können Sie Bahn- oder Flugtickets für Ihre Kreuzfahrt gleich mitbuchen, teilweise sind diese Leistungen auch im Preis der Kreuzfahrten ab Amsterdam enthalten. Sie sollten etwas mehr Zeit einplanen, um vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt Amsterdam zu erkunden.

Amsterdam und den Hafen entdecken

Amsterdam verfügt über viele Parks und Gärten, die einen Besuch wert sind und besonders im Frühjahr und Sommer mit herrlichen Blumen erfreuen. Haben Sie vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt noch genügend Zeit, können Sie in Amsterdam das Schifffahrtsmuseum oder das Van-Gogh-Museum besuchen oder Amsterdam im Rahmen einer Grachtenfahrt entdecken. Entscheiden Sie sich für eine Flusskreuzfahrt von Amsterdam, starten Sie von einem idyllisch gelegenen malerischen Hafen aus.

Für Hochseekreuzfahrten legen Sie von einem anderen Hafen aus ab, der über ein modernes Passagierterminal verfügt, das in seiner Form an ein Schiff erinnert. Das Passagierterminal liegt sehr zentral in Stadtnähe und ist gut erreichbar. Der Hafen ist großzügig ausgestattet, das bisher größte Kreuzfahrtschiff, das dort Station gemacht hat, war die Voyager of the Seas von Royal Caribbean Cruises.

Schiffe und Reedereien

Kreuzfahrten ab Amsterdam werden von verschiedenen Reedereien angeboten, einige dieser Reedereien sind auf Hochseekreuzfahrten spezialisiert:

  • MSC
  • AIDA
  • Costa
  • Oceanian Cruises
  • Celebrity Cruises.

Die Schiffe dieser Reedereien sind luxuriös ausgestattet, an Bord erwartet Sie ein umfangreiches Freizeitangebot, internationale Küche in verschiedenen Restaurants und ein großzügiger Wellnessbereich. Mit Schiffen wie der Celebrity Silhouette, der Costa Fortuna, der AIDAmar oder der MSC Splendida können Sie von Amsterdam aus auf Hochseekreuzfahrt starten. Flusskreuzfahrten ab Amsterdam werden von den Reedereien

  • Nicko Cruises mit der Bellevue
  • TransOcean mit der Bellejour
  • SeTours mit der Sir Winston oder der Serena
  • CroisiEurope mit der Symphonie

angeboten. Auch die Flusskreuzfahrtschiffe lassen an Bord keine Wünsche offen, sie bieten allen erdenklichen Komfort.

Hochseekreuzfahrten ab Amsterdam

Hochseekreuzfahrten ab Amsterdam führen Sie nach Nordeuropa, wo Sie Island mit seinen Geysiren, Gletschern und Wasserfällen oder Norwegen mit seiner wunderschönen Fjordlandschaft nicht vergessen werden. In Norwegen ist ein Landgang in Bergen angesagt, einer schönen alten Hansestadt mit einer einzigartigen Architektur. Bergen wird als heimliche Hauptstadt Norwegens gehandelt. Auch Kreuzfahrten nach Großbritannien, wo Sie den Ärmelkanal durchqueren, oder zum Mittelmeer, bis nach Barcelona oder Rom, können Sie von Amsterdam aus unternehmen

Flusskreuzfahrten ab Amsterdam

Kreuzfahrten ab Amsterdam werden nicht nur als Hochseekreuzfahrten, sondern auch als Flusskreuzfahrten auf dem Rhein angeboten. Erkunden Sie auf einer Flusskreuzfahrt die Gegend um Amsterdam oder fahren Sie über den Rhein nach Deutschland, um dort die Flusskreuzfahrt auf dem Main fortzusetzen. Flusskreuzfahrten auf dem Rhein setzen sich zum Teil auf der Donau fort und führen Sie bis nach Wien. Mit dem Schiff können Sie auch Süd- und Nordholland erkunden, einige Flusskreuzfahrten ab Amsterdam verbinden Schiff und Radfahren.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: