Reiseziel
Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Kreuzfahrten buchen

HochseekreuzfahrtenKreuzfahrten waren früher ein Privileg der Reichen und Schönen. Heute kann sich im Grunde jeder eine Kreuzfahrt leisten. Die Ansprüche entsprechen dem, was man erleben möchte. Sie können eine Kreuzfahrt als Pauschalreise buchen und bündeln mit den Transport zum Hafen, die Unterbringung auf dem Schiff, Verpflegung und Aktivitäten an Bord und an Land. Man unterscheidet Kreuzfahrten in zwei Kategorien: die Hochsee-Kreuzfahrt und die Flusskreuzfahrt. Die Hochseeschiffe oder Fun-Cruising Megaschiffe genannt, sind prächtige, große Schiffe, mit allem Komfort, wie man sie im Zentrum einer Stadt findet. Die Angebote zu Veranstaltungen und Aktivitäten an Bord sind enorm und vielseitig. Flussfahrtschiffe haben einen geringeren Tiefgang und die Ausstattung ist eher für Kurzreisen mit Landausflügen konzipiert. Besonders belibt sind bei unseren Kunden Kreuzfahrten All-Inclusive!

Kreuzfahrten den Fluss entlang

FlusskreuzfahrtenEine Kreuzfahrt beginnt nicht immer im Mittelmeer und enden im Pazifik? Kreuzfahrten beginnen dort, wo Sie wohnen, vielleicht am Rhein, der Donau oder an der Röhn? „Rhein in Flammen“ ist beispielsweise eine sehr beliebte Attraktion. Hier fahren Sie mit dem Minikreuzfahrtschiff entlang des Rheines von Bingen/Rüdesheim bis Koblenz, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und nehmen an einem nächtlichen Feuerwerk teil. Im Schweizer Kanton Graubünden finden Sie im Übrigen die Quelle des Rheins.

Kreuzfahrten auf den Flüssen in Europa

Der Rhein ist die verkehrsreichste Wasserstraße der Welt. Seine Arme zweigen sich in die Aare, den Neckar, den Main, die Mosel und die Maas. Schaut man sich die Wasserstraßen in Europa an, so sind alle Flüsse wie ein Netzwerk miteinander verbunden. Eine Kreuzfahrt kann ganz in Ihrer Nähe stattfinden und Sie übergreifend auch in andere Länder bringen. Die Elbe, Moldau oder auch die Rhone zeigen Ihnen die Richtung und einen unumgänglichen Weg zu Wasser. Vater Rhein bringt Sie bis in die Schweiz, die Elbe führt zur Moldau bis in die Tschechei und Iller, Lech, Isar, Inn führen Sie zur Donau hin. Die Donau fließt schlussendlich ins Schwarze Meer.

Kreuzfahrten Zielgebiete

Haben Sie sich für eine Kreuzfahrt auf den 7 Weltmeeren entschieden, so finden Sie hier viele attraktive Pauschalangebote. Mit einem Fun-Cruiser Hochseeschiff können Sie die Kanaren bereisen oder im Mittelmeerraum von einer Insel zur anderen schippern, um an abenteuerlichen Landausflügen teilzunehmen. Mit einem Hochseeschiff der Mittelklasse cruisen Sie beispielsweise von Hamburg aus nach Paris in Frankreich, vorbei an Southampton in England, machen einen Landausflug im belgischen Zeebrügge, um dann am nächsten Tag im niederländischen Amsterdam Madame Tussauds zu erleben.

Folgende Zielgebiete werden von Hochseeschiffen angesteuert:

  • Kanaren
  • Marokko
  • Karibik
  • Antillen
  • Mittelmeer
  • Dubai
  • Emirate
  • Oman
  • Nordeuropa
  • Südafrika
  • Südamerika

Hier finden Sie unsere Kreuzfahrt Reisetipps für Ihren Reisemonat:

Januar, Februar, März, April. Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember!

Kreuzfahrt Reiseangebote

Auch im Bereich der Kreuzfahrten können Last Minute Reisen gebucht werden. Regelmäßig findet man Sonderangebote, die auch per Newsletter versendet werden, sobald man sich anmeldet. In den sogenannten Kreuzfahrtpaketen finden Sie alles inklusive, also vom Transfer zum Schiff, bis auf Vollpension und Teilnahme an Events an Bord oder bei Landausflügen. Mit einer Buchung von Pauschalangeboten bestimmen Sie selbst, welchen Komfort Sie wünschen und an welchen Attraktionen Sie teilnehmen möchten.

Kreuzfahrten Schiffkategorie

LuxuskreuzfahrtenMit einem Fun-Cruising Megakreuzfahrtschiff bereisen Sie die Weltmeere inklusive aller TOP-Attraktionen, die auf dem Schiff als auch an Land geboten werden. Auf der fahrenden Insel fehlt es an keinem Komfort, von Einkaufzentren, Unterhaltungspassagen, Resorts, bis zu Clubanlagen, Bars, Discos und Kasinos. Ein Beispiel dafür ist die „Silver Spirit von Silversea“ oder „Marina“ von Oceania Cruises.

Eine klassische Kreuzfahrt buchen Sie mit den sogenannten Transatlantiklinern oder auch als Ozeandampfer bezeichnet. Mit diesem exklusiven Schiffen bereisen sie stets ab einer Dauer von 14 Tagen ebenfalls die Weltmeere. Der Komfort ist auch für Weltreisen ausgelegt, die mitunter bis zu 150 Tage dauern können. Hier stehen als Beispiel die Princess Cruises mit dem Schiff „Ocean Prinz“ oder die „Queen Mary 2“ und „Queen Victoria“ von Cunard. Im weiteren können Sie auch Kreuzfahrten mit folgenden Schiffen buchen:

  • Großsegler (auch zum Mitmachen)
  • Minikreuzfahrten (Flusskreuzfahrten)
  • Positionskreuzfahrt (nur in eine bestimmte Richtung)
  • Studienkreuzfahrt (ähnlich wie Städtereisen)
  • Tauchsafari (Tauchfahrten zu interessanten Buchten
  • Themenkreuzfahrt (Mottofahrten wie Musik, Kulinarisches, Literatur, etc.)

Kreuzfahrten Landausflüge

Auf Ihrer Kreuzfahrt wollen Sie bestimmt an Land gehen und die Sehenswürdigkeiten kennenlernen, die dort geboten werden. Grundsätzlich sorgt das Personal für eine angenehme Behaglichkeit beim Landausflug. Sie kümmern sich beispielsweise um den Bus und die Verpflegung. In der Regel werden vor dem Landausflug Picknickpäckchen mit Getränken vergeben oder es erwartet Sie an Land eine Überraschung. Auch für die Sicherheit an Land ist das Personal verantwortlich. Als Passagier müssen Sie sich jedoch an die Regeln halten. Wer sich außerhalb der Sicherheitsregeln bewegt, verliert seinen Versicherungsschutz.

Kreuzfahrten Anreise

Ihre Kreuzfahrt startet meist im Heimathafen des Kreuzfahrtschiffes. Je nach Buchung reisen Sie mit dem eigenen PKW, Bus, der Bahn oder dem Flugzeug an. In der Regel bieten die Reiseveranstalter pauschale Anreisen an inklusive der Schiffsreise. Letztendlich ist eine Reise innerhalb des Pauschalurlaubs günstiger, als die eigenständige Anreise.

Kreuzfahrten Reiseinformationen

Der Fahrgast unterliegt den Schutz des Fahrgastrechtes. Die Reederei haftet unter anderem für alle Schäden bei der Nutzung des Verkehrsmittel, die dem Fahrgast entstanden sind, wenn er sie nicht selbst verursacht hat. Bei Ausfällen und Verspätung ist die Reederei schadensersatzpflichtig, sowie bei Schäden und Verlust von Reisegepäck. Ebenso haftet die Reederei bei Folgeschäden durch Verspätung beim Transfer mit Bus, Bahn und Flugzeug und wenn falsche und fehlerhafte Informationen weiter gegeben wurden und sonstige Mängel entstanden sind, die eine reibungslose Reise hindern.

Bitte beachten Sie, dass auf einem Kreuzfahrtschiff grundsätzlich ein Reisepass notwendige ist, sobald Sie die EU verlassen. Da auch bei Überfahrten innerhalb EU-Gewässern Grenzen überschritten werden können, ist ein Reisepass notwendig. Bei einer Kreuzfahrt innerhalb der EU oder in Deutschland genügt der Reisepass. Wenn Sie an Land gehen, müssen Sie sich den Bestimmungen des Landes unterordnen. Es ist daher sinnvoll sich auch über Impfungen zu informieren, rein aus eigenem Schutz. Auch wenn Sie Medikamente benötigen, ist ein Arztbericht notwendig, besonders dann, wenn es sich um ein rezeptpflichtiges Medikament handelt nach dem Betäubungsmittelgesetz. Beachten Sie auch die jeweiligen Zollbestimmungen.

Die 10 größten Kreuzfahrtschiffe

  1. AIDA Cruises Deutschland/Rostock 16.442 Passagiere
  2. Carnival Cruise Lines USA/Miami 58.170 Passagiere
  3. Celebratiy Cruise USA/Miami 24.558 Passagiere
  4. Costa Crociere Italien/Genua 32.210 Passagiere
  5. Disney Cruise Line USA/Los Angeles 13.426 Passagiere
  6. Holland-America Line USA/Seattle 23.484 Passagiere
  7. MSC Crociere Schweiz/Genf 25.900 Passagiere
  8. Princess Cruises USA/ Santa Clarita 37.588 Passagiere
  9. Royal Caribbean International USA/Miami 62.284 Passagiere
  10. Norwegian Cruise Line USA/Miami 26.476 Passagiere

Zum Vergleich, das kleinste Kreuzfahrtschiff ist die Sea Cloud Cruises aus Deutschland im Heimathafen Hamburg mit gerade mal 158 Passagieren an Bord. Mit diesem Segelschiff können Sie Luxuskreuzfahrten der besonderen Art buchen. Unser Tipp Geld sparen mit Stornoreisen Kreuzfahrten!

Mit Nicko Tours aus Deutschland mit Heimathafen in Stuttgart buchen Sie eine Flusskreuzfahrt. Hier liebt das Passagiervolumen bei 4.701 Menschen.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: