Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Kreuzfahrten ab Deutschland

Deutschland hat viele größere Hafenstädte, von denen viele Kreuzfahrtschiffe ablegen. Egal, ob Sie nur eine Kurzkreuzfahrt oder eine längere Fahrt planen, ist für Sie das richtige Ziel dabei. Auf einer Kreuzfahrt können Sie viel erleben, Sie lernen viele Sehenswürdigkeiten bei den Landgängen kennen und können sich an Bord erholen. Eine Kreuzfahrt ist immer etwas Besonderes, die Luxusliner lassen keine Wünsche offen, sie sind gut ausgestattet.

Kreuzfahrthäfen in Deutschland

Von Deutschland aus können Sie gleich von mehreren Städten aus auf große Fahrten gehen:

Warnemünde, ein Ortsteil von Rostock, wird von vielen Reedereien auch als Rostock bezeichnet. Bei den Kreuzfahrten ab Deutschland beginnt die Erholung sofort, von allen deutschen Orten sind die Passagierhäfen gut erreichbar. Von vielen Reedereien werden zusammen mit den Kreuzfahrten ab Deutschland vergünstigte Bahntickets angeboten. Die deutschen Hafenstädte bieten Ihnen verschiedene Sehenswürdigkeiten, sie verfügen über Cafés, Restaurants und elegante Boutiquen. Hamburg wartet mit seinen Landungsbrücken auf und hat verschiedene historische Bauten wie das Rathaus. Vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt von Hamburg aus können Sie ein Musical besuchen, beispielsweise „Das Wunder von Bern“. In Warnemünde können Sie den Leuchtturm besuchen oder entlang der Ostsee bummeln, auch eine Fahrt nach Rostock lohnt sich. Kiel hat den Charme einer nordischen Stadt und bietet verschiedene Sehenswürdigkeiten, auch Bremerhaven ist eine schöne Stadt.

Schiffe, die keine Wünsche offen lassen

Kreuzfahrten ab Deutschland werden von verschiedenen Reedereien angeboten, beispielsweise von TUI Cruises, von Aida, Costa, MSC oder Cunard. Mehrere Schiffe dieser Kreuzfahrten legen von Deutschland aus ab, so können Sie beispielsweise mit der AIDAcara, der AIDAdiva oder AIDAaura angeboten. Die Schiffe bieten Ihnen viele kulinarische Leckerbissen, sie verfügen über mehrere Restaurants, elegante Boutiquen, Bars und Klubs. Für Unterhaltung ist gesorgt. Bei verschiedenen Kreuzfahrtschiffen sind die Getränke bereits im Preis enthalten, auch ein kleines Bordguthaben erhalten Sie bei manchen Reedereien. Verschiedene Schiffe verfügen auch über ein spannendes Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche.

Ziele von Deutschland aus

Kreuzfahrten ab Deutschland legen vor allem in die nördlichen Länder ab, von Warnemünde aus können Sie nach Schweden, Dänemark oder Norwegen fahren. Besonders viele Kreuzfahrten werden von Hamburg, dem Tor zur Welt aus, angeboten, von dort aus können Sie nach Norwegen, Schweden, Großbritannien, Irland, Island oder auch in die USA starten.

Norwegen, das Land der Fjorde, verzaubert Sie mit einer einzigartigen Landschaft, in Bergen, einer alten Hansestadt, unternehmen Sie einen Landgang, um den Fischmarkt zu besuchen oder auf den Spuren von Edvard Grieg zu wandeln. Weiter geht es dann zum Nordkap, der nördlichsten Spitze Europas. Island bietet Ihnen eine atemberaubende Landschaft mit Gletschern und Geysiren, auch Großbritannien und Irland haben schöne Küstenlandschaften. Entscheiden Sie sich für eine Kreuzfahrt in die USA, machen Sie auf der Fahrt Station in Großbritannien, Island oder sogar Grönland mit seinen Eisbergen und der einzigartigen Diskobucht. Bei den Kreuzfahrten ab Deutschland ist immer der Weg das Ziel, da Sie unterwegs viel sehen können und viele Landgänge angeboten werden. Auch in den Süden können Sie von Deutschland aus starten, so fahren Sie nach Frankreich, Italien und Spanien fahren, um Sonne zu tanken und bei den Landgängen viele interessante Städte zu sehen.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: