Malediven 4 Sterne All Inclusive Urlaub
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Malediven 4 Sterne All Inclusive Urlaub

Die Malediven sind für viele Sonnenhungrige und Tauchfreunde eines der absoluten Traumziele. Der Inselstaat besteht aus mehreren Atollen und fast 1200 Inseln, von denen etliche Touristen offen stehen. Hier kann der Traum von einer Privatinsel noch wahr werden. Zudem locken fantastische Hotels und Resorts wie zum Beispiel das Diamonds Athuruga, das Komandoo Island Resort & Spa oder das Meeru Island Resort, um Malediven 4 Sterne All Inclusive Urlaub in allen Facetten zu erleben.

Diamonds Athuruga

Inmitten des Ari Atolls liegt das Diamonds Athuruga Hotel. Hier bedeutet Malediven 4 Sterne All Inclusive, dass die Gäste Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Buffetform genießen können. Es gibt verschiedene Themenabende und BBQ. Nachmittags darf bei Snacks, Kaffee, Tee und Eiscreme zugriffen werden. Ausgewählte alkoholische (Bier, Wein, Likör, Cocktails) und alkoholfreie Getränke (Softdrinks, Fruchtsäfte, Tee, Kaffee und Wasser) an der Hauptbar und der Strandbar sowie Getränke aus der Minibar zählen zum All Inclusive-Angebot. Nicht enthalten sind Champagner und Premium-Spirituosen.

Komandoo Island Resort & Spa

Das Komandoo Island Resort & Spa befindet sich auf einer Insel im Norden des Lhaviyani-Atolls inmitten einer türkisfarbenen Lagune. Dazu gibt es einen weißen Sandstrand für die Hotelgäste. Wer hier Malediven 4 Sterne All Inclusive bucht, der darf sich auf ein reichhaltiges Buffet morgens, mittags und abends freuen. Zu den Mahlzeiten und an der Beachbar von 8 bis 1 Uhr können Mineralwasser, Fruchtsäfte, Softdrinks, Tee und Kaffee, Rot- und Weißwein, Bier vom Fass, Cocktails und Mocktails sowie weitere lokale alkoholische Getränke kostenlos geordert werden. Zudem wird die Minibar täglich mit Softdrinks, Bier und 2 Flaschen Wasser aufgefüllt. Für Honeymooner gibt es eine Flasche Sekt sowie einen Obstkorb pro Aufenthalt gratis. Nicht im All Inclusive-Paket enthalten sind Liköre, Champagner und andere, nicht auf der AI-Karte befindliche alkoholische Getränke.

Meeru Island Resort

Am östlichen Außenriff des Nord Male Atolls liegt die Insel Meeru, auf der das Meeru Island Resort ein Paradebeispiel für Malediven 4 Sterne All Inclusive darstellt. Alle Mahlzeiten werden im Hauptrestaurant in Buffetform angeboten. Dazu gibt es Mineralwasser, Fruchtsäfte, Softdrinks, Kaffee, Tee, Bier, Hauswein sowie Hausmarken an Wodka, Rum, Gin und Whisky und bestimmte Cocktails in unbegrenzten Mengen. Ausgewählte Getränke aus der Minibar zählen ebenfalls dazu. Nachmittags können die Gäste bei Kuchen und Snacks zugreifen.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: