Jamaika Tourismus
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Jamaika Tourismus

Der Tourismus auf Jamaika nahm seine Anfänge um 1900, als Bananentransporter die ersten Touristen anlandeten. Seit etwa 1970 zählt die Region zu den touristisch besonders interessanten Gebieten der Karibik.

Jamaika Tourismus - Infrastruktur

Dazu trugen die touristische Erschließung Jamaikas durch die beiden internationalen Flughäfen in Kingston und Montego Bay und die Tatsache bei, dass Jamaika heute von zahlreichen Kreuzfahrtschiffen angelaufen wird.

Jamaika Tourismus Besucherstatistik

Jedes Jahr wird Jamaika von 2 bis 3 Millionen Urlaubern frequentiert. Der Urlauberstrom setzt sich dabei vorrangig aus Amerikanern, Kanadiern, aber auch aus Deutschen, Briten sowie Italienern zusammen.

Destinationen und Formen des Tourismus

Die touristischen Hauptorte sind Negril, Montego Bay, Ochos Rio und neuerdings auch Pedro Bank und das Inland von Jamaika. Neben dem für die Karibik charakteristischen Strand- und Badetourismus entdeckt Jamaika gerade diverse Formen des Ökotourismus.

Jamaika Tourismus Souvenirs

Zu den typischen Souvenirs der Touristen zählen T-Shirts, Tassen, handwerklich produzierter Schmuck sowie diverse Holzschnitzereien. Etwa 55.000 Jamaikaner sind im Hotelgewerbe beschäftigt.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: