Seychellen Urlaub günstig buchen
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Seychellen Urlaub günstig buchen

Seychellen Allgemein

Die Republik Seychellen ist ein Inselstaat im Indischen Ozean. Das Gebiet der Seychellen besteht aus etwa 115 Inseln, die nach ihrer Lage in zwei Hauptgruppen unterteilt werden. Das sind die Inner Islands sowie die Outer Islands mit einer Gesamtfläche von 455 km². Die Hauptstadt Victoria befindet sich auf der Insel Mahé.

Seychellen Urlaub / Reise

Die atemberaubend schönen Inseln erreicht man mit dem Flugzeug von Deutschland aus innerhalb von zehn bis elf Stunden. Die Anzahl der angebotenen Flüge ist zwar nicht sehr hoch, dies stellt jedoch kein Problem dar, da es für die Seychellen keine typische Hauptreisezeit gibt. Somit verteilen sich die Reisetermine der Urlauber relativ gleichmäßig über das Jahr.

Kilometerlange Strände mit feinem, weißem Sand, das azurblaue Meer und die großen Granitfelsen, die aus der Nähe betrachtet rötlichbraun schimmern, werden Ihre Sinne verzaubern. Ein weiterer Vorteil der Seychellen ist, dass man sich wunderbar selbst versorgen kann und nicht zwingend in teuren Hotels unterkommen muss. Überall gibt es Einkaufsmöglichkeiten für Produkte des täglichen Bedarfs. Dabei ist zu beachten, dass Sie sich unbedingt mit Mineralwasser eindecken sollten, denn das Leitungswasser ist nicht zum Trinken geeignet. Ein ansonsten ernsthaftes Thema in tropischen Regionen ist Malaria. Die Gefahr einer Infizierung ist auf den Seychellen nicht gegeben.

Seychellen Urlaub Reisezeit

Die Seychellen sind mit einem ganzjährig warmen, tropischen Klima gesegnet. Daher sind sie immer bereisbar. Zu jeder Jahreszeit bieten sich bestimmte Aktivitäten besonders gut an. Somit sollten Sie Ihren Urlaubstermin nach Vorlieben wählen.

Das Klima wird von zwei gegensätzlichen Monsunwinden bestimmt. Zum einen gibt es den nordwestlichen Monsunwind von Oktober bis März mit Windstärken von 8 bis 12 Knoten. Zum anderen ist da der frischere südöstliche Monsunwind von Mai bis September, welcher Windstärken von bis zu 20 Knoten aufweist. Letzterer ist kühler und bietet ideales Wetter zum Segeln.

Die Zeit während des Monsunwechsels im April und Oktober ist relativ warm und windstill. Dies ist somit die beste Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln. Vor allem das Tauchen ist während April / Mai sowie Oktober / November besonders zu empfehlen, denn das Wasser erreicht dann angenehme 29° C und die Sicht unter Wasser beträgt mehr als dreißig Meter. Für diejenigen, die gerne Wandern, bieten sich die Monate von Mai bis September an. Zum Angeln sind die Monate Oktober bis April empfehlenswert.

Seychellen Klima - Vegetation - Wetter

Seychellen KlimaNaturliebhaber kommen vor allem auf den großen Inseln der Inneren Seychellen voll auf ihre Kosten. Dort finden Sie auf engstem Raum abwechslungsreiche Landschaftsformen, deren Palette vom Bergnebelwald über Mangrovengebiete bis hin zu verwitterten, kahlen Felsformationen in den Höhenlagen reicht. Sie können so beispielsweise morgens durch artenreiche Gebirgswälder wandern und am Nachmittag an einem der vielen Riffe das bunte Treiben der tropischen Fische bewundern. Die Seychellen bieten eine unglaubliche Bandbreite verschiedenster Vegetation.

Seychellen Geschichte

Es ist davon auszugehen, dass die Seychellen bereits vor 3000 Jahren von den Arabern entdeckt wurden. Belegt ist aber erst die Entdeckung im Jahre 1502 durch Vasco da Gama. Doch die Inseln waren zunächst noch für keine Nation interessant. Erst 100 Jahre später landete die Ost-Indien-Kompanie auf Mahé. 1742 ließen sich dann auch die Franzosen auf den Inseln nieder. Einige Jahre später errichteten sie dort eine kleine Garnison. Daraufhin kam es zum Krieg mit England, den Frankreich verliert. Daher werden die Seychellen im Jahre 1821 unter englischer Herrschaft ein Teil von Mauritius. Erst fast hundert Jahre danach erhielten die Seychellen von England den Status einer eigenständigen Kronkolonie. Freie Wahlen fanden erstmals im Jahre 1970 statt. Nach vielen Wechseln und politischen Änderungen, trat 1993 schließlich eine neue Verfassung in Kraft, die noch bis heute gültig ist.

Seychellen Urlaub Sehenswürdigkeiten

Die Flora und Fauna der Inseln sind an sich schon eine Attraktion. Dennoch gibt es ebenso Historisches zu erkunden. In Victoria - der kleinsten Hauptstadt der Welt - finden Sie zahlreiche Museen, die Ihnen die Geschichte der Inseln näher bringen. Außerdem beherbergt die Stadt den sogenannten „Little Big Ben“, einen Nachbau vom englischen Original. Ebenfalls sehenswert sind der botanische Garten und der belebte Markt.

Das Aldabra-Atoll ist das größte Korallenriff der Welt und wurde von der UNESCO bereits zum Weltkulturerbe ernannt. Die Insel ist nahezu unbewohnt und beherbergt eine große Kolonie von Landschildkröten. Um die Seychellen sind einige der schönsten Tauchplätze weltweit zu finden. Sie  bieten sich sowohl für Erfahrene als auch für Tauchneulinge an. Auf allen drei Hauptinseln befinden sich Tauchbasen. Die Tauchspots sind in kürzester Zeit zu erreichen.

La Digue wurde über viele Jahrzehnte hinweg als Geheimtipp gehandelt. Die ca. 5 km lange und 3 km breite Insel ist die viertgrößte der Seychellen und wird von nur rund 2.500 Menschen bewohnt. Außerdem kommen nur sehr wenige Touristen auf diese Insel. Die besonders schönen Buchten und Strände sind weltprämiert und Sie sollten sich durchaus zwei Tage Zeit nehmen, um La Digue eingehend zu genießen. 

Egal ob Naturliebhaber, Sportler oder Badeurlauber – Jeder wird hier auf seine Kosten kommen! Die Inseln bieten für jeden Geschmack die richtige Aktivität und sind daher einmalig. Sie vereinen die Wünsche aller Urlauber und versprechen eine Traumreise mit Erholung pur!

Seychellen Kultur

Das Dorf Vilaz Artizanal ist für heimatliches Handwerk bekannt. Dort finden Sie eine große Auswahl an Schnitzereien und Holzarbeiten, die sich wunderbar als kleines Mitbringsel eignen. Den besten Einblick in das Treiben der Seychellers erhalten Sie auf dem Markt der Hauptstadt Victoria. Hier tummeln sich sämtliche Typen von Menschen, die die Inseln bewohnen und es bietet sich Ihnen ein buntes Treiben aus stöbernden Touristen und hektischen Händlern, die mit Einwohnern verhandeln und um Preise feilschen. Wer den Bewohnern der Seychellen noch näher kommen möchte, sollte sich auf ein Volksfest begeben. Hier herrscht eine beinahe schon familiäre Atmosphäre - die gastfreundlichen Bewohner laden zum Verweilen ein. Neben festen Feiertagen werden aber auch nicht selten spontane Straßenfeste organisiert, welchen Sie ebenfalls beiwohnen können.

Seychellen Urlaub Landestypische Küche / Spezialitäten

Die Küche der Seychellen besticht durch Frische und qualitativ hochwertige Produkte. Meeresfrüchte und Fisch werden oft verwendet und direkt nach dem Fang verarbeitet und bilden den kulinarischen Höhepunkt jedes Seychellen Urlaubes. Das Motto „Fangfrisch auf den Teller“ gilt in vielen der einheimischen Restaurants. Besonders empfehlenswert sind die Gerichte mit Papageifisch oder Snapper. Ob vom Grill, aus dem Backofen oder aus Topf und Pfanne – jede Zubereitungsart ist ein wahrer Gaumenschmaus und macht Ihren Urlaub auch kulinarisch zu einer Besonderheit. Köche und Küchenmeister zaubern dank Gewürzanbau auf den Inseln traumhafte Gerichte. So machen sie Speisen mit Hummer, Garnelen o.ä. zu einem neuen Geschmackserlebnis.

Für den kleinen Hunger zwischendurch sind gefüllte Teigtaschen empfehlenswert. Meist werden sie mit Fisch, Geflügel oder auch vegetarisch serviert. Einheimisches Gemüse wie beispielsweise Kartoffeln und Zwiebeln dürfen dabei keineswegs fehlen. Zudem ist eine große Auswahl an einheimischem Obst zu nennen. Die Südfrüchte schmecken besonders süß und sind eine gute Alternative zur schweren Kost an heißen Tagen. Sie haben u.a. die Auswahl zwischen Kokosnüssen, Bananen oder Papayas. Für diejenigen, die neugierig und immer auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen sind, bieten sich die bis zu zehn Kilogramm schweren Jackfrüchte oder Cherimoyas. Letztere ist etwa orangengroß und wächst auf Bäumen.

Ein sehr beliebtes Restaurant ist das Marie Antoinette in der Hauptstadt Victoria. Dort finden sie alle Spezialitäten, die die Seychellen zu bieten haben.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: