Condor Karibik Winterflugplan 2014/15 ab sofort buchbar

Condor - der Winterflugplan in die Karibik steht Die Karibik gewinnt beim Ferienflieger Condor immer mehr an Bedeutung. Das verrät der Winterflugplan 2014/15, der ab sofort nicht nur im Internet sondern natürlich auch in den Reisebüros bzw. telefonisch über die Condor-Serviceline zu buchen ist. Das Angebot der Fluggesellschaft hält für die Langstrecken in die Karibik einige Überraschungen bereit.

Köln/Bonn ist eine neue Alternative

Der Flughafen Köln/Bonn ist ab der kommenden Wintersaison bei Condor eine interessante Alternative als Start in die Karibik. Jeden Dienstag - ab 4. November 2014 - bietet Condor Flüge zum kubanischen Feriendomizil Varadero (VRA) an. Der Airport "Juan Gualberto Gómez" liegt 120 Kilometer östlich von Havanna auf der Halbinsel Hicacos. Die Region gilt als Zentrum der kubanischen Musik- und Kulturszene.

Freunde des Golfsports finden dort einen 18-Löcher-Platz auf dem Gebiet der einstigen DuPont Villa. Condor fliegt Varadero auch aus Frankfurt/Main montags, donnerstags und samstags direkt an. Weitere Abflughäfen sind München (sonntags) und Wien (freitags).

hier einige der Ziele:

Condor mit verbesserter Kabinenqualität

Die Dominikanische Republik mit dem Airport Puerto Plata (POP) ist durch Condor aus München erreichbar. Cancun wird durch einen zweiten Flug pro Woche von München aus bedient. Die Passagiere der Fluggesellschaft dürfen sich auf die neue Kabinenqualität der 767-Flotte mit dem In-Seat-Entertainment in allen Klassen freuen.

Foto Quelle: condor.com

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: